Stadtbücherei mit Fahne "Heute Veranstaltung"

Veranstaltungen in der Stadtbücherei

Bücherei-Spektakel. Der kleine Drache Kokosnuss im Land der Eiskönigin - Samstag, 3. Dezember, 10 bis 12 Uhr

Das Land im Norden wird kurz vor Weihnachten von Eismonstern bedroht. Sie haben die wichtigsten Personen des Landes gekidnappt. Der Bruder des bekannten Schneemanns Fado ruft den Drachen Kokosnuss zur Hilfe. Gemeinsam schaffen sie es, das Abenteuer zu bestehen und pünktlich mit dem Weihnachtsmann zurück auf der Dracheninsel zu sein.

Die Geschichte stammt von Christa Engstenberg-Mannes, die das Bücherei-Spektakel persönlich begleitet. Im Anschluss wird zum Thema gemalt und gebastelt. Auf weihnachtliche Leckereien können sich die Teilnehmenden ebenfalls freuen. Herzlich Willkommen sind alle Kinder ab fünf Jahren!

„Literarischer Vormittag“ - Freitag, 9. Dezember, 10 bis 12 Uhr

Sie lesen gerne? Sie sind daran interessiert, was andere lesen und möchten Ihre Erfahrungen teilen und neue Anregungen bekommen? Dann ist für Sie der literarische Vormittag genau richtig. Hier treffen sich Literaturfreunde bei einer Tasse Kaffee oder Tee einmal im Monat in der Stadtbücherei. Um Anmeldung unter Tel. 8898 wird gebeten (Vorsitzende des Fördervereins der Stadtbücherei - Eva Scholand). Der Eintritt ist frei.

Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Stadtbücherei – Dienstag, 13. Dezember, 18 Uhr

Wo stehen wir? Wo wollen wir hin? Diese Fragen beschäftigten den Förderverein der Stadtbücherei, der zur Jahreshauptversammlung einlädt. Die Büchereileiterin Yulia Farbischewski wird die neue Bibliotheksstrategie vorstellen. Außerdem werden die aktualisierte Satzung und die Datenschutzinfo den Teilnehmerinnen und Teilnehmer vorgestellt.

Herzlich Willkommen in der Stadtbücherei sind alle Mitglieder und Interessenten, die bereit sind, aktiv die Arbeit der Förderverein zu unterstützen.

Sütterlin-Lesestunde – Samstag, 17. Dezember, 15 bis 17 Uhr

Auch in diesem Monat trifft sich der Sütterlin-Lesekreis, um gemeinsam Texte in Sütterlinschrift zu lesen. Falls Sie auch Interesse an der Sütterlin-Lesestunde haben, es gibt wieder freie Plätze für diese Veranstaltung. Sie können sich in der Bücherei anmelden (Tel. 61960). Vorkenntnisse sind erforderlich. Die Leitung übernimmt Diplom-Bibliothekar Marcus Vaillant. Der Eintritt ist frei, ein Hut geht rum.

Die aktuellen Corona-Regeln sind beim Besuch der Veranstaltungen einzuhalten.

 

Auskünfte gibt es beim Team der Stadtbücherei, Tel. 02174 61960

 

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort