Finanzen

Haushaltsplan 2022

Der Rat der Stadt Burscheid hat in seiner Sitzung am 3. Februar 2022 die Haushaltssatzung 2022 und den Haushaltsplan 2022 beschlossen.

Die Kommunalaufsicht des Rheinisch Bergischen Kreises hat mit Datum vom 22.02.2022 bestätigt, dass der Haushalt der Stadt Burscheid für das Haushaltsjahr 2022 den haushaltsrechtlichen Vorschriften entspricht und die Haushaltssatzung somit bekannt gemacht werden kann. Die Veröffentlichung der Haushaltssatzung erfolgte am 14.03.2022.

Der Ergebnisplan setzt die Erträge auf 40.320.130 Euro und die Aufwendungen auf 41.892.388 Euro fest. Der Finanzplan weist aus laufender Verwaltungstätigkeit Einzahlungen in Höhe von 33.708.062 Euro und Auszahlungen in Höhe von 48.218.139 Euro und aus der Investitions- und Finanzierungstätigkeit Einzahlungen in Höhe von 37.324.991 Euro und Auszahlungen in Höhe von 39.468.459 Euro aus.

Hier gelangen Sie zum Haushalt 2022 - Teil 1

Hier gelangen Sie zum Haushalt 2022 - Teil 2

Kontakt:

Amt 20 - Finanzmanagement

Kämmerin Helga Lagotzky

Höhestr. 7-9
51399 Burscheid
02174 670-202

Seite übersetzen