Frühjahrsputz für die Umwelt

Stadtverwaltung rief zum individuellen Müllsammeln auf!

Corona macht erfinderisch. Statt eines eintägigen Frühjahrsputzes am Samstag, konnten sich Freiwillige im Zeitraum von zwei Wochen - vom 17. April bis 2. Mai 2021 - Zeit nehmen, um die Umgebung von wildem Müll zu befreien. So konnte jeder ganz individuell entscheiden, wann das Müllsammeln in seinen persönlichen Terminkalender passt.

Wer Lust hatte mitzumachen, konnte sich einfach anmelden und seinen Sammelpstelle mitteilen. Die Mitarbeiter des Baubetriebshofes der Technischen Werke Burscheid kümmerten sich um die Entsorgung. Benötigte Materialen, wie Handschuhe und Müllsäcke, konnten nach vorheriger Absprache im Foyer des Burscheider Rathauses abgeholt werden. Der Bergische Abfallwirtschaftsverband (BAV) unterstützte die Aktion mit entsprechenden Sammelutensilien.

Wir sagen herzlichen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Foto-Challenge

Um das Ergebnis der Sammlung sichtbar zu machen, hatte die Stadtverwaltung die Teilnehmer*innen aufgerufen, ihre speziellen „Vorher-Nachher-Fotos“ einzusenden:

Kontakt:

Stab 15 - Büro des Bürgermeisters

Ann-Kathrin Gusowski

Höhestr. 7-9
51399 Burscheid
02174 670-371

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort