Bergischer Fahrradbus

Am 9. April 2022 startet der Bergische FahrradBus in seine fünfte Saison. Bis zum 1. November 2022 können Fahrgäste auf dem Panorama-Radweg Balkantrasse und dem Bergischen Panorama-Radweg fahren und für eine Strecke oder ein Teilstück den Bergischen FahrradBus nutzen.

Der Bus pendelt zwischen Leverkusen-Opladen und Marienheide. Seit letztem Jahr ergänzt die Linie 430 zwischen Bergisch Gladbach und Burscheid das Angebot!

Die Bergischen FahrradBusse verkehren samstags, sonntags und an Feiertagen zwischen dem 3. Juli und dem 1. November 2021. Wenn nötig werden die Betriebszeiten pandemiebedingt angepasst.

Für den FahrradBus gelten die für den ÖPNV vorgeschriebenen Hygieneregeln.

Fahrgäste werden gebeten, sich vorab über die aktuellen Bestimmungen zu informieren. Nach der aktuell geltenden Corona-Schutzverordnung sind in öffentlichen Verkehrsmitteln medizinische Masken (OP-Masken) vorgeschrieben.

Haltepunkte in Burscheid und Hilgen

Auf dem Weg macht er unter anderem Halt am Burscheider Bahnhof sowie am Friedrich-Wilhelm-Raffeisenplatz in Hilgen.

Markierungszeichen zwischen Bushaltestelle und Radweg

Die Wege zwischen den Bushaltestellen und den Radwegen sind auf der Strecke zwischen Leverkusen-Opladen und Marienheide mit einem besonderen Markierungszeichen ausgeschildert. Die Bushaltestellen liegen nicht weit vom Radweg entfernt und sind mit dem eigenen Markierungszeichen sehr gut zu finden. 

Weitere Informationen

Flyer mit dem aktuellen Fahrplan für das Jahr 2022.

Auch im Burscheider Rathaus an der Tourismuswand sind Flyer erhältlich.

Mehr Informationen zum Fahrplan und zu Fahrtzeiten finden Interessierte auch unter: www.bergischerfahrradbus.de. Dort werden auch Tourenvorschläge gemacht, zu denen einzelne Flyer heruntergeladen werden können

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort