Stadtrat...

... hat Marc Baack einstimmig zum Beigeordneten gewählt

Beigeordneter Marc Baack

Beigeordneter Marc Baack

Einstimmig wählte der Burscheider Stadtrat in der öffentlichen Sitzung am 15. September im Haus der Kunst Marc Baack (45) für die Dauer von acht Jahren zum Beigeordneten und allgemeinen Vertreter des Bürgermeisters. Zu den ersten Gratulanten gehörten die Vorsitzenden aller sechs Ratsfraktionen und Bürgermeister Dirk Runge.

„Über das Vertrauen, das mir alle sechs Ratsfraktionen uneingeschränkt entgegenbringen, freue ich mich sehr. Und auch darauf, die Stadt in meiner neuen Funktion mitgestalten zu dürfen“, sagt der frisch Gewählte.

Die Ernennung zum Beigeordneten wird durch Aushändigung der Ernennungsurkunde erst vollzogen, wenn innerhalb eines Monats nach der Wahl keine Beanstandung durch die Aufsichtsbehörde erfolgt ist. So sehen es die Vorschriften nach dem Landesbeamtengesetz (LBG NRW) vor.

Zur Person:
Marc Baack wohnt in Burscheid-Hilgen und ist bereits seit dem 15. Februar 2010 Mitarbeiter der Stadtverwaltung Burscheid, zuletzt in leitender Position als Fachbereichsleiter für die Bereiche Stadtentwicklung, Umwelt und Liegenschaften und TWB und allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters in der Verwaltungsleitung.

Werdegang:

  • 1984 bis 1988 –  Ernst-Moritz-Arndt-Grundschule Burscheid-Hilgen
  • 1988 bis 1997 – Städt. Gymnasium Wermelskirchen (Abitur)
  • 1998 bis 2005 –   Jura-Studium an der Universität Köln (Volljurist)
  • Dezember 2005 bis April 2006 – Freiberufliche Tätigkeit bei der Abwasserberatung NRW
  • Januar 2007 bis 14. Februar 2010 –  Mitarbeiter der Technische Werke Burscheid (TWB), zuständig für Beitrags- und Straßenrecht
  • 2009 – Abschluss des  Studiums als Betriebswirt (IWW) an der Fernuniversität Hagen
  • 15. Februar 2010 – Einstellung bei der Stadt Burscheid mit den Aufgaben  „Steuerungsunterstützung“ für Bürgermeister und Kämmerei
  • März 2017 – Umsetzung zum Stab für Stadtentwicklung, Umwelt und Liegenschaften
  • Juni 2020 –  Bestellung zum Fachbereichsleiter für die Bereiche Stadtentwicklung, Umwelt und Liegenschaften und TWB und Allgemeinen Stellvertreter des Bürgermeisters.

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort