Rathaussturm im Schützenhaus

... findet dieses Jahr nicht statt

Karneval abgesagt

Der traditionell an Weiberfastnacht im Burscheider Schützenhaus stattfindende Rathaussturm findet in diesem Jahr nicht statt. Darauf haben sich der Vorstand des Burscheider Schützenvereins und die Stadt als gemeinsame Ausrichter der beliebten Party geeinigt. 

Angesichts der gegenwärtigen Infektionslage sind  Karnevalspartys in Innenbereichen nicht vertretbar. Es ist zu bezweifeln, ob sich an der derzeitigen Bewertung der Lage bis Weiberfastnacht, dem Beginn der heißen Phase des Karnevals, noch Grundlegendes ändern wird. Zudem bereitet die Verbreitung der neuen Omikron-Variante Sorge.

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort