Landesbetrieb Straßenbau NRW informiert:

A1: Sperrung der Ösinghausener Straße in Burscheid

Absperrung

Die Ösinghausener Straße, über die die A1 bei Burscheid führt, wird am Wochenenden ein letztes Mal für den Verkehr gesperrt. Gesperrt ist von Freitag (31.7.) ab 18 Uhr bis Montag (3.8.) um 5 Uhr. Eine Umleitung ist dafür ausgeschildert. An diesem Wochenende werden restliche Arbeiten und die Baustelleneinrichtung, die für den Neubau des Brückenbauwerk Ösinghausener Straße gebraucht wurden, abgebaut.
Die A1 ist ebenfalls wieder ohne Verkehrseinschränkungen zu befahren. Straßen.NRW hat für den Neubau der Brücke aus Bundesmittel rund 2 Millionen Euro ausgegeben.

Quelle: Pressemitteilung Landesbetrieb Straßenbau NRW vom 30.06.2020
Internet: www.strassen.nrw.de

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort