Kandidatenaufruf des Burscheider Beirates Inklusion

Logo Burscheider Beirat Inklusion

Im Oktober 2020 werden durch das „Burscheider Forum Inklusion“ die Mitglieder für die neue Wahlperiode des „Burscheider Beirats Inklusion“ benannt. Im „Forum“ haben sich bisher Betroffene und Interessierte regelmäßig ausgetauscht.

Für die Beiratswahl sind bereits fünf Kandidatinnen und Kandidaten vorhanden. Es werden aber noch weitere Personen gesucht, die Interesse am Thema Inklusion haben und sich im Beirat engagieren möchten.

Der Beirat vertritt die Interessen und Belange der Menschen mit Behinderung gegenüber dem Rat, der Stadtverwaltung und der Öffentlichkeit.

Er unterstützt die Teilhabe von Menschen mit Behinderung aller Altersstufen in der Gesellschaft und soll die Verbesserung der Lebensqualität im Sinne eines selbstbestimmten Lebens fördern.

Der Beirat besteht aus acht stimmberechtigten Mitgliedern. Sie werden für die Dauer von fünf Jahren gewählt.

Die Mitglieder sollen folgende Voraussetzung erfüllen:

  • Hauptwohnsitz in Burscheid (Ausnahmen sind im Einzelfall möglich)
  • Selbst Betroffene/r bzw. Erziehungsberechtigte/r oder gesetzliche Betreuer/in

oder

  • Personen, die in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung arbeiten

Die Sitzungen finden vier Mal im Jahr statt.

Bei Interesse können Sie gerne Kontakt mit der Ansprechpartnerin der Verwaltung für den Beirat, Frau Gabriele Schumacher, E-Mail g.schumacher@burscheid.de, Telefon 02174 / 670 352, aufnehmen.

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort