Bürgerbüro erweitert Terminvergabe - Online-Reservierung erforderlich

Ausweispapiere möglichst frühzeitig beantragen

Schild Rathaus

Seit Beginn der Corona-Situation hat das Bürgerbüro auf Terminvereinbarung umgestellt, um auch im Rathaus das Ansteckungsrisiko zu reduzieren. Die Nachfrage nach Online-Terminreservierungen ist sehr hoch und wird von den Bürgerinnen und Bürger gerne und häufig genutzt. „Um die Corona bedingte Terminwelle abzubauen, haben wir uns im Rahmen der personellen Möglichkeiten dazu entschlossen, die Öffnungszeiten bis Ende Juli temporär auszuweiten. Zusätzlich können ab kommenden Freitag (12. Juni) zusätzliche Termine über die Online-Terminvergabe gebucht werden“, kündigt Amtsleiter Holger Wilke an.

Mittwochs, wenn das Rathaus normalerweise für Publikumsverkehr geschlossen bleibt, gibt es Zusatztermine in der Zeit von 8:15 bis 14:00 Uhr. Freitags wird die Terminvergabe für das Bürgerbüro von 12:00 Uhr auf 14:00 Uhr verlängert.

Zusatztermine können ab sofort für die folgenden Tage reserviert werden:

Freitag, 12. Juni - bis 14:00 Uhr (anstatt bis 12:00 Uhr)

Mittwoch, 17. Juni - von 08:15 bis 14:00 Uhr

Freitag, 26. Juni – bis 14:00 Uhr (anstatt bis 12:00 Uhr)

Mittwoch, 1. Juli – von 08:15 bis 14:00 Uhr

Freitag, 10. Juli – bis 14:00 Uhr (anstatt bis 12:00 Uhr)

Mittwoch, 15. Juli – von 08:15 bis 14:00 Uhr

Freitag, 24. Juli – bis 14:00 Uhr (anstatt bis 12:00 Uhr)

Mittwoch, 29. Juli – von 08:15 bis 14:00 Uhr

Besonders weist das Bürgerbüro darauf hin, dass sich die zu vergebenden Zeiten jeweils nach der Art des Anliegens richten. So wird z. B. für eine Autoanmeldung (derzeit nur für Burscheider!) ein größeres Zeitfenster benötigt als für das Beantragen von Ausweispapieren. Entsprechend stehen auch die Bearbeitungszeiten zur Verfügung.

Ausweispapiere rechtzeitig beantragen und über Einreiseregeln informieren
Da für die meisten europäischen Staaten die wegen Corona geltende Reisewarnung ab dem 15. Juni wieder aufgehoben wird, empfiehlt das zuständige Bundesministerium, die Gültigkeit der Ausweispapiere frühzeitig zu überprüfen und nur mit gültigen Dokumenten zu reisen. Generell wird empfohlen, sich vor Reiseantritt beim Auswärtigen Amt über die aktuell gültigen Einreisebestimmungen des jeweiligen Ziellandes unter https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise zu informieren.

Allen Burscheiderinnen und Burscheidern, die in Kürze eine Reise antreten und noch neue Ausweispapiere benötigen, empfiehlt die Verwaltung, diese möglichst frühzeitig zu beantragen. Für den Besuch im Burscheider Bürgerbüro sollte möglichst die Online-Terminvergabe-Funktion auf der Webseite der Stadt Burscheid unter www.burscheid.de genutzt werden. Im Ausnahmefall, z. B. wenn ein Internetzugang nicht verfügbar ist, kann ein Termin über die Telefonzentrale unter der Ruf-Nummer 670-0 vereinbart werden.

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort