Bauvorhaben mit Vollsperrung:

Kanal- und Straßenbau „Am Kreuzweg“ -Erneuerung der Versorgungsleitungen

Achtung Baustelle

Mit den Vorarbeiten für die Erneuerung des öffentlichen Schmutz- und Regenwasserkanals in der Straße „Am Kreuzweg“ in Hilgen wurde bereits begonnen. Zurzeit werden die Versorgungsleitungen in offener Bauweise umverlegt. Aufgrund krankheitsbedingter Personalausfälle bei der von der EVL beauftragten Baufirma finden voraussichtlich diese und nächste Kalenderwoche keine Arbeiten statt. Dadurch bedingt verlängert sich die Bauzeit für die Umverlegung der Versorgungsleitungen. und die damit verbundene Vollsperrung der Straße Großösinghausen bis zum Jahresende. Erst danach kann mit den Kanalbauarbeiten begonnen werden. Witterungsbedingt kann eine weitere Verzögerung möglich sein.

Einschränkungen im Straßenverkehr
Für die Zeit der Kanalbauarbeiten ist die Straße "Am Kreuzweg" voll gesperrt. Die Anlieger werden gebeten ihre Fahrzeuge außerhalb der Baustelle zu parken. Soweit es die Bauarbeiten zulassen wird die Zugänglichkeit zu Fuß jederzeit ermöglicht. Für Rettungsfahrzeuge werden entsprechende Vorkehrungen zum Erreichen der Grundstücke getroffen.

Die TWB bitten für die vorübergehenden Einschränkungen um Verständnis.

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort