Baustellenhinweis:

Tiefbauarbeiten im Bereich der unteren Hauptstraße (zwischen Penny- und Aldi-Markt)

Achtung Baustelle

Ab Mittwoch, 28. April wird die Verkehrsführung im Bereich der unteren Hauptstraße zwischen dem Penny- und dem Aldi-Markt (L 291) weiterhin nur einspurig befahrbar sein. Die Ampelanlage mit Baustellenabsperrung wird an den neuen Baustellenabschnitt angepasst und regelt voraussichtlich für weitere fünf Wochen den Verkehrsfluss. Dies teilte die für straßenverkehrsrechtliche Anordnungen zuständige Straßenverkehrsbehörde des Rheinisch-Bergischen Kreises der Stadtverwaltung mit. Je nach baulichem Fortschritt sind zeitliche Verschiebungen möglich.

Bei den Arbeiten der Firma Strabag handelt es sich um Arbeiten an den Versorgungsleitungen. Zuvor wurden Kanalbauarbeiten für das Neubaugebiet Im Löwenfeld durchgeführt.

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort