07. Mai 2020

25 Jahre Integrationsrat in Burscheid:

Jubiläumsfeier wegen Corona abgesagt
Fahnen

In diesem Jahr feiert der Integrationsrat der Stadt Burscheid sein 25jähriges Bestehen. Bereits 1995 wurde in Burscheid der erste Ausländerbeirat gegründet, das Vorgängergremium des heutigen Integrationsrates. Mittlerweile ist das Gremium fest in der Gemeindeordnung von Nordrhein-Westfalen verankert; in Burscheid bringt sich der Integrationsrat seit vielen Jahren engagiert in die Integrationsarbeit und -politik vor Ort ein.

Das sollte eigentlich Anfang Mai mit einer Veranstaltung im und am Jugendzentrum Megafon groß gefeiert werden: Neben informativen Angeboten, wie beispielsweise dem Integrationsmobil des Kolpingwerkes, sollte es auch leckere internationale Snacks und gute Unterhaltung geben, wie zum Beispiel musikalische Einlagen, Tanzauftritte und eine Trachtenshow. Diese Pläne fallen nun leider erst mal ins Wasser: „Natürlich sind wir enttäuscht, die Feier absagen zu müssen, aber der Schutz vor neuen Corona-Infektionen geht selbstverständlich vor!“, so Stella Ignatz, Mitglied im Vorstand des Integrationsrates.

Neuwahl des Integrationsrates im Herbst 2020
Die Jubiläumsfeier sollte auch dazu genutzt werden, auf die dieses Jahr im Herbst anstehende Neuwahl des Integrationsrates aufmerksam zu machen: „Am 13. September wird zusammen mit der Kommunalwahl auch der neue Integrationsrat für Burscheid gewählt“ erklärt Manuel Machado, Vorsitzender des aktuellen Gremiums. „Dafür wollten wir auch mit unserer Jubiläumsfeier werben – einerseits natürlich für eine gute Wahlbeteiligung am Wahltag, andererseits hoffen wir aber auch, dass sich noch weitere engagierte Kandidatinnen und Kandidaten finden, die sich für diese Wahl aufstellen lassen!“ Die Wahlvorschläge für die Integrationsratswahl sollen in Kürze vorbereitet werden, letzter Tag für ihre Einreichung ist der 16. Juli.

Interessierte können sich bei den Burscheider Integrationsratsmitgliedern und bei der Geschäftsstelle des Integrationsrates im Rathaus (Ansprechpartnerin: Antje Eickenberg, Tel. 670-355, a.eickenberg@burscheid.de) genauer informieren.

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort