20. März 2020

Allgemeinverfügung der Stadt Burscheid

Hinweis zum Thekenverkauf in Bäckereien

Am gestrigen Tag hat die Stadt Burscheid eine weitere Allgemeinverfügung, die sich an der Erlasslage des Landes orientiert, erlassen. Darin wurde unter anderem die Schließung von Eiscafés und Eisdielen einschließlich des Thekenverkaufs sowie der Sitzgelegenheiten in jeglichen Einrichtungen, wie z. B. Bäckereien angeordnet.

Da diese Formulierung für Missverständnisse gesorgt hat, weist die Verwaltung zum besseren Verständnis nochmals auf folgendes hin:

Die Schließung des Thekenverkaufs bezieht sich ausschließlich auf Eiscafés und Eisdielen und nicht auf jegliche Einrichtungen, wie z. B. Bäckereien. Diese dürfen weiterhin den Verkauf über die Theke anbieten. Aufgrund der erlassenen Allgemeinverfügung haben z. B. Bäckereien lediglich ihre Sitzgelegenheiten zu schließen.

Damit es zu keiner Schließung kommt, sind die ortsansässigen Bäckereien heute von Mitarbeitern der Verwaltung telefonisch informiert worden.

Offene Bürgersprechzeit im Café fällt aus

Wegen der Schließung der Sitzgelegenheiten in Bäckereien wird auch die bereits auf der Webseite der Stadt angekündigte offene Sprechzeit des Bürgermeisters bei Café Arnz (war geplant am 7. April) ausfallen.

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort