11. Februar 2020

Am 21. März geht es dem Dreck an den Kragen:

„Frühjahrsputz für die Umwelt“ - Stadtverwaltung ruft zur Teilnahme auf!
Plakat Müllsammelaktion

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Sammelstelle für Müllsäcke (Pressestelle Stadt Burscheid)

Sammelstelle für Müllsäcke (Pressestelle Stadt Burscheid)

„Frühjahrsputz für die Umwelt“ – unter diesem Motto ruft die Stadtverwaltung für den 21. März zur inzwischen 12. gemeinschaftlichen Müllsammel-Aktion im Stadtgebiet auf. Einwohner*innen, Vereine, Gruppen und Gemeinschaften sorgen an diesem Tag gemeinsam mit Vertretern aus Verwaltung und Politik für ein sauberes Burscheid! 

Voranmeldung bis zum 9. März
Bevor es am 21. März mit dem Sammeln losgeht, können sich die freiwilligen Helfer*innen für die große Frühjahrsputz-Aktion in Burscheid und Hilgen mit einem Teilnahmeformular anmelden. Die Teilnehmer*innen entscheiden selbst, in welchem Bereich sie die Aktion unterstützen möchten. Die Anmeldung dient zur besseren Organisation, z.B. damit es nicht zu Überschneidungen bei Gruppeneinsätzen kommt, genügend Sammelutensilien bereit stehen und die Sammelplätze für die Abholung der Müllsäcke geplant werden können. Eine spontane Teilnahme ist natürlich auch möglich!

Handschuhe und Müllsäcke gibt es von der Stadtverwaltung und auch für den Abtransport des Unrats wird gesorgt. Der Bergische Abfallwirtschaftsverband (BAV) unterstützt die Aktion mit Ausrüstungsgegenständen. Über die jeweiligen Ablageorte für die gefüllten Müllsäcke und eingesammelten Gegenstände werden die Teilnehmer*innen am Sammeltag informiert.

Wettbewerb: Burscheid – Hilgen – wer mobilisiert die meisten Sammler?
Erstmalig ruft die Stadtverwaltung zu einem kleinen Wettbewerb zwischen den Ortsteilen Burscheid und Hilgen auf: Ziel ist es, möglichst viele engagierte Menschen im jeweiligen Ortsteil für den „Frühjahrsputz“ zu gewinnen. Auf den Ortsteil mit den meisten aktiven Teilnehmer*innen wartet ein ganz besonderer „Wanderpokal“!

Treffpunkte am Marktplatz Burscheid und am Raffeisenplatz in Hilgen
Alle die mithelfen wollen, treffen sich am Samstag, 21. März um 9:30 Uhr entweder auf dem Burscheider Marktplatz oder am Raffeisenplatz in Hilgen. An beiden

Treffpunkten werden die engagierten Sammler*innen empfangen und mit entsprechenden Sammelutensilien ausgestattet.

Gemeinsamer Imbiss mit Siegerehrung 
Nach erfolgreicher Arbeit treffen sich die fleißigen Sammler*innen traditionsgemäß ab ca. 12:00 Uhr auf dem Gelände der Burscheider Tafel e.V. in der Montanusstraße. Dort warten Erfrischungsgetränke und ein liebevoll zubereiteter kleiner Imbiss auf sie. In gemütlicher Runde tauscht man sich über die Erfahrungen bei der Sammlung aus. Zum Abschluss der Frühjahrsputzaktion erfolgt die „Siegerehrung“ mit der Verleihung des „Wanderpokals“.

Sammeln auch in Außenbereichen
Wer Stellen kennt, an denen Dosen, Verpackungen und anderer Unrat achtlos am Straßenrand liegen, kann selbstständig – unabhängig vom Sammeltag – auch in den Außenbereichen der Stadt Müll sammeln. Dafür stellt die Stadtverwaltung ebenfalls Müllsäcke, Handschuhe und ggfs. Warnwesten zur Verfügung. Die Sammelutensilien können in der Zeit vom 16. bis 20. März während der Rathaus-Öffnungszeiten am Infoschalter bei Astrid Witze (Tel.:02174 670-0) abgeholt werden.

Nähere Informationen zur Müllsammel-Aktion gibt es bei der Stadtverwaltung bei Ann-Kathrin Gusowski (Tel. 02174 670-371). Das Teilnahmeformular liegt im Rathaus, Höhestraße 7-9 und im Quartiersbüro, Hauptstraße 67 aus oder ist online unter www.burscheid.de / Rubrik Aktuelles zu finden.

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort