30. Januar 2020

Wohngeld wurde zum 1. Januar 2020 erhöht

Kasse mit Geld

Durch die vom Bundestag beschlossene Reform des Wohngeldgesetzes ist zum 1. Januar 2020 das Wohngeld an die allgemeine Mieten- und Einkommensentwicklung angepasst worden. Damit Wohnen bezahlbar bleibt, wird – wie bisher – Wohngeld als Mietzuschuss (für Mieterinnen und Mieter) oder als Lastenzuschuss (für selbstnutzende Eigentümerinnen und Eigentümer) an einkommensschwache Haushalte geleistet,

Fast alle Haushalte, denen Wohngeld bereits für Januar 2020 bewilligt worden ist, erhalten durch eine Übergangsregelung ab Inkrafttreten des Gesetzes automatisch, also ohne Antrag, ein höheres Wohngeld.

Auch für Haushalte, die bislang noch kein Wohngeld erhalten, kann eine Beratung im Rathaus erfolgen. Hierzu stehen Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung (Kontaktdaten siehe unten) gerne zur Verfügung. Für eine Berechnung von Wohngeld sind Nachweise über die Höhe der Miete bzw. Belastung sowie über die Höhe des Einkommens vorzulegen. Um den  Wohngeldanspruch geltend zu machen ist ein Antrag zu stellen.

Dabei ist zu beachten: Wohngeld wird nur an Personen geleistet, die keine Transferleistungen (wie z. B. Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe, Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung) beziehen, da bei diesen Transferleistungen die Unterkunftskosten bereits berücksichtigt werden.

Weitere Information und ein Wohngeldrechner stehen im Internet zur Verfügung unter www.mhkbg.nrw/themen/bau/wohnen/wohngeld

Zusätzliche Leistungen für Bildung und Teilhabe
Für Kinder, die bei der Wohngeldbewilligung berücksichtigt worden sind, können zusätzlich Leistungen für Bildung und Teilhabe beantragt werden. Diese werden überwiegend als Sach- oder Dienstleistungen gewährt. Anträge hierfür gibt es im Internet, bewilligt werden sie vom Rheinisch-Bergischen Kreis: www.rbk-direkt.de

Ansprechpartnerinnen im Rathaus
Buchstaben A – K: Frau  Schwarze (Raum 3.10)
Tel.: 02174 670-353
Fax: 02174 670-19-353

Buchstaben L – Z: Frau Schumacher (Raum 3.07)
Tel.: 02174 670-352
Fax: 02174 670-19-352

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort