26. November 2019

Bergische Erzählkonzerte für Kinder mit Live-Musik:

„Zilly und Zingaro – Schöne Bescherung“ am 6. Dezember in der Schalterhalle der Kreissparkasse
Zilly und Zingaro – Schöne Bescherung (Quelle: © Verlagsgruppe Beltz)

Bild: © Verlagsgruppe Beltz

Am Nikolaustag, Freitag, 6. Dezember wird um 17:30 Uhr in der Schalterhalle der Kreissparkasse Köln, Regional-Filiale Burscheid, Hauptstraße 1-5 die Geschichte der Zauberin Zilly und ihrem großen schwarzen Kater Zingaro  nach dem Bilderbuchklassiker „Zilly und Zingaro – Schöne Bescherung“ (von Korky Paul und Valerie Thomas, Verlagsgruppe Beltz) musikalisch erzählt.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Kooperationsreihe „Bergische Erzählkonzerte für Kinder“ in enger Zusammenarbeit zwischen Kulturbüro, Kulturverein und  Musikschule Burscheid e.V. statt und ist für Familien mit Kindern
ab 4 Jahren gedacht.

Freier Eintritt
Dank der freundlichen Unterstützung durch die Burscheid-Stiftung der Kreissparkasse Köln ist der Eintritt zu den Bergischen Erzählkonzerten frei.

Die Geschichte
Die Zauberin Zilly und ihr großer schwarzer Kater Zingaro fiebern Weihnachten entgegen. Sie backen Früchtebrot und Plätzchen, schreiben Weihnachtskarten…

Zum Glück hat Zilly einen Weihnachtszauberspruch und Abrakadabra schon ist alles fertig. Doch was ist das für ein Lärm? Oh je, der Weihnachtsmann steckt im Kamin fest… Wie um Himmels willen soll er nur all die vielen Geschenke pünktlich verteilen? Gelingt es mit Zillys Zauberkünsten und Zingaros Hilfe die Bescherung zu retten?

Live-Musik und schöne Bilder
Die musikalische Gestaltung der lustigen Bildergeschichte übernehmen Schülerinnen und Schüler der Percussiongruppe der Musikschule Burscheid unter der Leitung ihres Musiklehrers Uli Riechert. Kraftvoll erzählt wird die Geschichte von Norbert Müller-Niederschulte. Vorweihnachtliche Stimmung wird garantiert…

Mehr Infos unter: www.burscheid.de / Rubrik Bildung & Soziales / Kinder / Kinder-Kultur

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort