04. November 2019

Jugendzentrum Megafon lädt zum ersten „PolitDinner“

Bürgermeister und Kommunalpolitiker haben ihr Kommen am 6. November zugesagt
Kinder- und Jugensdzentrum "Megafon"

Logo Kinder- und Jugensdzentrum "Megafon"

Am 6. November treffen beim ersten Politischen Dinner im Kinder-und Jugendzentrum Megafon rund 20 Schülerinnen und Schüler mit Vertretern der Burscheider Kommunalpolitik zusammen.  Ab 17:00 Uhr  haben die Jugendlichen die Möglichkeit, die Vertreter/Innen des Stadtrates in ganz besonderer Atmosphäre einmal näher kennenzulernen.

Beim „PolitDinner“  werden die jungen Menschen gemeinsam  mit politischen Vertretern der Stadt  die Veranstaltung vorbereiten. Dazu gehört  u. a. die Zubereitung des späteren gemeinsamen Essens –  eine leckere Lasagne steht auf dem Kochplan – und die Tische werden eingedeckt und dekoriert. 

Beim anschließenden gemeinschaftlichen Dinner ist das Sprechen bei Tisch ausdrücklich erwünscht! Im Laufe des Abends wird es Gespräche und Diskussionen geben, es können Fragen gestellt und Ideen ausgetauscht werden.

„Ziel der Veranstaltung ist es, Politik und Jugend  in einem lockeren Rahmen zusammenzuführen, die  politische Arbeit der Volksvertreter greifbarer zu machen und somit die Politik näher an die Jugend heranzubringen“, erläutert Einrichtungsleiter Marc Munz die Idee des politischen Dinners.  Als Moderator wird der Journalist Dr. Timm Gatter durch den Abend führen.
          
Von jeder Ratsfraktion werden bis zu zwei Mitgliedern beim Vor- und Zubereiten des Dinners mithelfen und währenddessen auch für Fragen und Ideen der Jugendlichen zur Verfügung stehen. Angekündigt haben sich aus den Fraktionen:

  • Barbara Düchting und Stefan Bublies (CDU)
  • Giovanna Lombardo und Thomas Kaps (BFB)
  • Bodo Jakob und Ralph Liebig (SPD
  • Heidi Neumann und Jürgen Witthohn (Die Grünen)
  • Gerd Pieper und Jürgen Müller (UWG)
  • Joachim Wirths (FDP) 

Auch Bürgermeister Stefan Caplan hat seine Mithilfe beim Kochen fest zugesagt und freut sich auf die Diskussion mit den jungen Burscheidern.

Pressemitteilung des Kinder- und Jugendzentrum "Megafon" vom 29.10.2019.

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort