15. Juli 2019

Kanalbaumaßnahmen in der Hauptstraße

Fahrbahnverengung ab Ende der Woche auf Höhe des Autohauses Werlich

Im Rahmen der Kanalbaumaßnahme zur Sanierung der Einleitungsstelle E18 am Baubetriebshof in Burscheid muss jetzt zum Abschluss der Baumaßnahme das Schachtbauwerk in der linken Zufahrt vom Autohaus Werlich gebaut werden.

Im Zuge dessen muss die Hauptstraße in diesem Bereich eingeengt und der Fußgängerverkehr auf die gegenüberliegende Seite verlegt werden.

In der Hauptstraße wird dazu ab dem Gebäude Haus Nr.136 entlang des daneben liegenden Grundstücks der Technischen Werke Burscheid (TWB) ein Parkverbot ausgewiesen und die Fahrbahn eingeengt. Eine Ampelregelung ist lediglich für Fußgänger vorgesehen.

Es kann tageszeitabhängig zu leichten Verkehrsbehinderungen kommen.

Die Arbeiten sollen Ende dieser Woche beginnen und im Laufe der kommenden Woche abgeschlossen sein.

Auskünfte erteilen die TWB, Herr Hildebrand, unter der Tel. 02174/7878-402

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort