Aktuelle Baustellen Hinweise

Aktuelle Baustellen-Hinweise

An verschiedenen Stellen im Stadtgebiet befinden sich Baustellen. Gerne informieren wir Sie frühzeitig über  aktuelle Verkehrsänderungen, Einschränkungen, Vollsperrungen oder auch Umleitungen.

Bitte beachten Sie, dass nachfolgend nur über die wesentlichen Baustellen, wie z. B. Vollsperrungen oder Bauvorhaben auf viel benutzten Verkehrsstrecken informiert wird.

Über aktuelle und zukünftige Baustellen in Nordrhein-Westfalen sowie die aktuelle Verkehrslage informiert Verkehr.NRW.

Sperrungen von Kreisstraßen nach Starkregen

Im Rheinisch-Bergischen Kreis mussten aufgrund des Starkregens mehrere Kreisstraßen gesperrt werden. Fortlaufend aktualisierte Informationen finden Sie hier.

Vollsperrung Im Eulenpflug

ab 13. September 2021 bis 17. September 2021

Ab dem 13.September bis voraussichtlich 17.September 2021 wird im Auftrag der Technischen Werke Burscheid in der Straße „Im Eulenflug“ ein Kanalhausanschluss von der Fa. Gohmann hergestellt. Zur Durchführung der Arbeiten ist eine Vollsperrung der Straße in Höhe der Hausnummer 21 unumgänglich.Die Vollsperrung mit entsprechender Beschilderung wurde von der Straßenverkehrsbehörde des Rheinisch Bergischen Kreises genehmigt. Eine Zufahrt bis zur Baustelle ist von beiden Seiten möglich. Feuerwehr und Rettungsdienst sind entsprechend informiert.

Quelle: Pressemitteilung der Technischen Werke Burscheid vom 09.09.2021

Deckenerneuerung des Rad-Gehweges der K 9 zwischen Burscheid-Grünscheid und Leichlingen-Friedrichshöhe

ab 14. September 2021 bis Dezember 2021

An der Kreisstraße 9 von Burscheid-Grünscheid bis Leichlingen-Friedrichshöhe wird in den kommenden Monaten auf einer Länge von rund einem Kilometer der Rad-/Gehweg instandgesetzt. Im ersten Bauabschnitt wird hier der Teilbereich der K 9 von der Einmündung der Kreisstraße 6 bis zur Einmündung in die L 294 (Leichlingen-Friedrichshöhe) in Angriff genommen. Hier muss der Streckenabschnitt der K 9 von Leichlingen-Friedrichshöhe bis zur Einmündung der K 6 einspurig geführt werden. Dies geschieht in einer Einbahnstraßenregelung, wobei hier der Verkehr von Leichlingen kommend in Richtung Burscheid bergabwärts die K 9 befahren kann.

Der Verkehr der K 9 von Burscheid kommend in Richtung Leichlingen wird frühzeitig darauf hingewiesen, dass er die Umleitung über die K 2 (Burscheid-Neuenhaus) – L 359 (Burscheid-Paffenlöh) – L 294 (Leichlingen-Witzhelden) benutzen muss. Die Zufahrt der K 6 über die K 9 bleibt weiterhin offen, insbesondere zur Aufrechterhaltung des Schulbusverkehrs. Hierbei muss die K 6 auch als Einbahnstraßenverkehr kommend von der K 9 in Richtung der L 294 (Leichlingen-Metzholz) geregelt werden.

Weiter Informationen erhalten Sie hier.

Quelle: Presseinformation des Rheinisch-Bergischen Kreis vom 08.09.2021

Einschränkungen in der Grünanlage und Straße Müllersbaum

ab 18. Januar 2021 bis ca. Mai 2022

Bei den Bauarbeiten für ein Regenrückhaltebecken in der Parkanlage Müllersbaum beginnen ab Montag, 18. Januar die Arbeiten in der Grünanlage. Hierfür wird zunächst die Baustelle ab der Zuwegung in der Straße Müllersbaum in Höhe von Haus Nr. 1 großflächig eingezäunt. Auch die Zuwegung zwischen den Hausnummern Müllersbaum 9 und 11 ist dann gesperrt. Direkt im Anschluss beginnen die eigentlichen Tiefbauarbeiten. Es ist eine Bauzeit von 16 Monaten geplant.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Quelle: Pressemitteilung der Technischen Werke Burscheid vom 14.01.2021

Zufahrtsstraßen Bachdurchlauf Kotten gesperrt

ab 16. Januar 2021 bis ca. Januar 2022

Ab Montag den 18. Januar beginnen die Tierbauarbeiten am Bachdurchlass Kotten. Für diese Arbeiten werden bereits zum Wochenende 16./17. Januar Halteverbotsschilder in den Zufahrtsstraßen zur Baustelle aufgestellt, damit diese rechtzeitig für Montag aktiv sind.

Betroffen ist die Zufahrt ab der Brücke Ösinghausener Straße/Zufahrt Kotten, die Straße
Kotten bis zum Abzweig Niklaus-Ehlen-Weg und der Niklaus-Ehlen Weg selbst bis zur Baustelle im Geländetiefpunkt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Quelle: Pressemitteilung der Technischen Werke Burscheid vom 14.01.2021

Innenstadtpark gesperrt

ab 13. Januar 2021

Voraussichtlich am 15. Februar sollen die Arbeiten für die Erneuerung des Innenstadtparks West und die Anbindung des Radweges an die Innenstadt starten. Bereits ab Mittwoch, 13. Januar beginnen Mitarbeiter des Baubetriebshofes der Technischen Werke Burscheid mit dem Rückbau der Parkmöblierung sowie der auf den Gehwegen verlegten Betonplatten. Da aufgrund dieser Arbeiten eine sichere Nutzung der Wege durch den Park nicht mehr möglich ist, werden sämtliche Zuwegungen gesperrt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Quelle: Pressemitteilung der Stadt Burscheid vom 11.01.2021

Einschränkungen in der Montanusstraße und im Bereich Kita Auf der Schützeneich

ab 26. Oktober 2020 für etwa ein Jahr

Wegen einer umfangreichen Kanalbaumaßnahme in der Montanusstraße kommt es während Bauzeit von etwa 12 Monaten es zu Einschränkungen auf der Montanusstraße im Bereich des alten Busbahnhofes und im Bereich der Johanniter-Kindertagesstätte Auf der Schützeneich

Die Arbeiten werden in zwei Bauabschnitten durchgeführt. In einem ersten Bauabschnitt wird vom Wendeplatz in der Zufahrt zur Kindertagesstätte Auf der Schützeneich eine neue Kanalhaltung bis in den Luchtenberg-Richartz-Park im Vortriebsverfahren hergestellt. Hierfür werden ab Baubeginn die Parkplätze zwischen dem alten Busbahnhof und dem Park für die gesamte Bauzeit gesperrt. Die Haltstelle des Bürgerbusses muss ebenfalls verlegt werden. In einem zweiten Bauabschnitz –zurzeit für das Jahr 2021/2022 geplant – erfolgt eine Kanalaufweitung innerhalb der Montanusstraße im Bereich vom ehemaligen Busbahnhof in Richtung Ewald-Sträßer-Weg.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Quelle: Presseinformation der Technischen Werke vom 21.10.2020

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort