Aktuelle Baustellen Hinweise

Aktuelle Baustellen-Hinweise

An verschiedenen Stellen im Stadtgebiet befinden sich Baustellen. Gerne informieren wir Sie frühzeitig über  aktuelle Verkehrsänderungen, Einschränkungen, Vollsperrungen oder auch Umleitungen.

Bitte beachten Sie, dass nachfolgend nur über die wesentlichen Baustellen, wie z. B. Vollsperrungen oder Bauvorhaben auf viel benutzten Verkehrsstrecken informiert wird.

Verkehrseinschränkungen Straßerhof bis Gut Höfchen bis mindestens Ende Oktober

Am Montag, 29. Juni wird für die Verlegung von Versorgungsleitungen in Höhe des Einmündungsbereiches des neuen Gewerbegebietes Straßerhof von Leverkusen Richtung Burscheid im Auftrag der Energieversorgung Leverkusen GmbH & Co. KG eine Baustelle eingerichtet. 

Die Fahrspur der L188 (ehemals B51) von Straßerhof Richtung Burscheid wird in Teilstücken nur einspurig befahrbar sein. Der Verkehr wird hier mittels einer Ampelanlage geregelt. Es kann hierdurch zu Verkehrsbeschränkungen/-behinderungen kommen. Mit der Umsetzung ist laut EVL bis Ende Oktober zu rechnen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Quelle: Pressemitteilung der Stadt Burscheid vom 26.06.2020

 

Lange Wartezeiten an der Ampelanlage Höhestr./Zufahrt A1

Grund für die Einrichtung der oft kritisierten Baustellenampelschaltung, so erklärte es der  Landesbetrieb NRW auf Nachfrage, sei die Straßenbaumaßnahme auf der B 51 in Hilgen sowie die eingeschränkte Befahrbarkeit der Rheinbrücke in Leverkusen. Obwohl die B 51 in Hilgen inzwischen fertiggestellt ist, bedarf es nach wie vor einer flexiblen Verkehrsregelung für die Autobahnabfahrten. Damit der von der Autobahn abfahrende Verkehr nicht zu Rückstaus auf der Autobahn und im Bereich der Abfahrten führt, werden die Baustellensignalisierungen auch weiterhin in Betrieb gehalten. Der Landesbetrieb Straßen.NRW will hiermit flexibel reagieren, um Auffahrunfälle zu vermeiden. Deshalb bleibt  auch die  „alte“ Ampelschaltung zunächst weiterhin außer Betrieb.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Quelle: Pressemitteilung der Stadt Burscheid vom 06.11.2018

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort