Busverknüpfungspunkt Raiffeisenplatz

Durch den Ausbau der Bundesstraße 51 wird es zu einem Abriss der Brücke über die ehemalige Bahntrasse kommen. Als Ersatz erfolgt in diesem Bereich eine Dammschüttung, die jedoch vom Niveau ca. 1,3 Meter unter der heutigen Höhe der Bundestraße liegt. Hierdurch bietet sich die Möglichkeit den Raiffeisenplatz ebenengleich an die Bundesstraße anzuschließen.

Derzeit befindet sich in etwas abgelegener Lage am ehemaligen Bahnhof in Hilgen die zentrale Bushaltestelle, die von allen Linien angefahren wird. Sie ist aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht mehr zeitgemäß. Die Planung sieht vor einen neuen zentralen Busverknüpfungsbereich im Bereich des Raiffeisenplatzes zu errichten, der auch die Belange der Barrierefreiheit berücksichtigt. Zudem verfügt der Bereich über ausreichend Flächen, um ein störungsfreies Wenden der Busse zu ermöglichen, und es erfolgt eine Straffung der Buslinien. 

Weitere Informationen

Zwischenzeitlich liegt die Ausführungsplanung zum Raiffeisenplatz vor. Bei Klick auf die Bilder öffnen sich weitere PDF-Dokumente zum Ausbau des Platzes. 

Buslinienplan
Buslinienplan
Lageplan Raiffeisenplatz
Lageplan Raiffeisenplatz

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort