Gepräge einer Stadt

(Burscheider Charakterstudie)

Bergisches Juwel.
Von Hügeln umsäumt.
Und Wäldern beschattet.
Pulsierende Ader.
Und Herz der Kultur.
Sinnbild des Fortschritts.
Und Zuflucht der Menschen.
Im sicheren Hort.
Collage der Völker.
Als Bilder der Eintracht.
Im Elysium des Seins.
Den Existenzen verbunden.
Und offen das Herz.
Universell das Gepräge.
Als Signum der Zeit.
Refugium der Sinne.
Im Rumor des Lebens.
Und Unrast der Welt.

Die Tore steh’n offen.
Begrüßungsgeläut.


Georg Pawlak, November 2014.

Der Autor des Gedichtes Georg Pawlak. (Foto: B. Wehrenberg)
Der Autor des Gedichtes Georg Pawlak. (Foto: B. Wehrenberg)

Seite übersetzen