Wie fahrradfreundlich ist Burscheid? Fahrradklima-Test 2018

Wie fahrradfreundlich ist Burscheid? Die Antwort auf diese Frage können Bürgerinnen und Bürger jetzt selbst geben - beim achten ADFC-Fahrradklima-Test. Anhand von mehreren Fragen ermittelt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) die Fahrradfreundlichkeit von Kommunen in ganz Deutschland. Der Fragenkatalog deckt dabei die Themenkreise Fahrrad/Verkehrsklima sowie Stellenwert, Sicherheit und Komfort beim Radfahren ab. Außerdem erhält er Fragen zur Infrastruktur und zum Radverkehrsnetz. Neu aufgenommen wurde die Kategorie Familien- und Kinderfreundlichkeit beim Radfahren.

Die Umfrage läuft vom 1. September bis zum 30. November 2018.

Mitmachen können alle, die gelegentlich oder regelmäßig mit dem Fahrrad in der jeweiligen Stadt unterwegs sind. Dabei können die Ergebnisse der Befragung hilfreiche Anregungen für die Verbesserung der Fahrradinfrastruktur geben.  

Um in die Auswertung zu gelangen, müssen für eine Kommune wie Burscheid jedoch insgesamt mindestens 30 Bewertungen – online oder in Papierform – vorliegen.

Der ADFC-Fahrradklima-Test ist die größte Befragung zum Radfahren weltweit und wird in diesem Jahr zum achten Mal durchgeführt. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur fördert den Fahrradklima-Test im Rahmen des Nationalen Radverkehrsplans finanziell. Beim letzten Test im Jahr 2016 nahmen deutschlandweit über 120.000 Menschen aus 539 Städten teil.  

Wie kann ich mit abstimmen?

Den Fragebogen zum Fahrradklima-Test kann man auf www.fahrradklima-test.de online ausfüllen oder ausdrucken. Wer nicht über einen Internetzugang verfügt, kann im Rathaus der Stadt Burscheid einen der dort ausliegenden Bögen ausfüllen. Der Zeitaufwand beträgt zehn Minuten.

Weitere Informationen

Den Flyer erhalten Sie hier und an der Tourismuswand im Rathaus der Stadt Burscheid.

Die Auswertung des ADFC-Fahrradklima Tests 2016 für Burscheid finden Sie hier.

 

 

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort