Auswahlverfahren Breitbandausbau

Die Stadt Burscheid beabsichtigt, die Förderung der Errichtung einer zuverlässigen, erschwinglichen, hochwertigen und nachhaltigen Breitbandinfrastruktur in noch unterversorgten Teilen des Stadtgebietes Burscheid, die durch einen privatwirtschaftlichen Betreiber („Netzbetreiber“) errichtet und betrieben werden soll. Dieser erhält vom Auftraggeber einen Zuschuss in Höhe der Differenz zwischen dem Barwert aller Einnahmen und dem Barwert aller Kosten des Netzaufbaus und –betriebs (Wirtschaftlichkeitslücke) für einen Zeitraum von mindestens sieben Jahren. Der gemäß Vergabeentscheidung zu schließende Kooperationsvertrag steht unter Genehmigungsvorbehalt der Bewilligungsbehörde. 

Nähere Informationen erhalten Sie unter https://www.breitbandausschreibungen.de/publicOverviewDetails/Ausschreibung-beginn/1253

Bei Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an:

Stab 61 - Stadtentwicklung,
Umwelt und Liegenschaften

Marc Baack
Höhestraße 7-9
51399 Burscheid 

Tel.: 02174 670-418
Fax: 02174 670-111 

E-Mail: m.baack@burscheid.de

Bei allgemeinen Fragen zu den Vergabeverfahren der Stadt Burscheid wenden Sie sich bitte an

Amt 10 - Zentrale Dienste und Personalmanagement

Jörg Terlinden
Höhestraße 7-9
51399 Burscheid
02174 670-123
02174 670-111

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort