Burscheider ZWAR-Netzwerk

Kleingruppenarbeit
Netzwerkgründung
Kleingruppenarbeit
ZWAR-Netzwerkgründung

Sie befinden sich im letzten Drittel Ihrer beruflichen Arbeitszeit, Sie sind in Erwartung auf den baldigen Ruhestand oder bereits in der nachberuflichen Lebensphase, vielleicht sind Sie in Burscheid zugezogen, Ihre Kinder haben das Haus schon verlassen, Sie leben allein oder in Partnerschaft, Sie befinden sich in einer neuen Lebenssituation, die durch Wechsel und Veränderung gekennzeichnet ist…

Deshalb laden wir Sie, als Bürgerin/Bürger der Stadt Burscheid ab 55 Jahren, ganz herzlich ein, sich am neu gegründeten ZWAR-Netzwerk zu beteiligen. 

Die Gründung fand mit 80 Teilnehmenden am 29. Juni im Haus der Kunst statt und war ein voller Erfolg!

ZWAR steht für „Zwischen Arbeit und Ruhestand“ (www.zwar.org) und ist das landesweit seit 1979 geförderte Konzept der ZWAR Zentralstelle NRW zur Gründung von sozialen Netzwerken in den Kommunen im Land Nordrhein-Westfalen.

ZWAR Gruppen entwickeln für sich attraktive Aktivitäten und eigene Projekte oder beteiligen sich gemeinschaftlich an bereits bestehenden Angeboten örtlicher Vereine und Institutionen.

ZWAR Gruppen sind offen für jede/n Interessierte/n und bilden keine Vereinsstrukturen. Sie bestimmen ihr Programm und ihre Aktivitäten selbst. Die ZWAR Gruppen sind dabei so bunt, wie die Menschen, die sich auf das „Abenteuer“ der Selbstorganisation und der Offenheit im Prozess einlassen. ZWAR Gruppen sind auf Dauer angelegt. Die Ältesten bestehen seit 35 Jahren.

Das Netzwerk freut sich immer über neue Teilnehmer! Kommen Sie einfach zu einem der regelmäßigen Basisgruppentreffen (Termine finden Sie unten) und lernen Sie sich kennen!

Die ZWAR Gruppe, ein Kooperationsprojekt der Stadt Burscheid und der ZWAR Zentralstelle NRW, wird seitens der Stadt Burscheid durch die beiden Quartiersentwicklerinnen Jana Lauffs und Maryna Gralicki begleitet.

 

Aktivitätenplanung
Was?Wann?Wo?
Kinonach AbspracheScala Opladen
Englisch sprechen

mittwochs 14-tägig, 9:00 Uhr

Privat
Wandern

Winterpause

Bellinghausen Wanderparkplatz
BouleWinterpauseBouleplatz, Gartenweg/Ecke Friedrich-Goetze-Straße
Spieleabenddonnerstags 14-tägig (in ungeraden Wochen), 18:30 UhrTri-Café, Bürgermeister-Schmidt-Str. 25

Malen

donnerstags 14-tägig (ab 04.01.2018.), 18:00 Uhr


Clubraum des Ev. Altenzentrums, Auf der Schützeneich 6

Stricken

montags oder dienstags 14-tägig im Tri-Café, 18:00 Uhr

9.1., 23.1., 6.2., 20.2., 6.3., 20.3.

Tri-Café, Bürgermeister-Schmidt-Str. 25
Ein Abend in der Buchhandlung26.01.2018, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Buchhandlung Ute Hentschel, Haupstraße 26


Bei Fragen zu den geplanten Aktivitäten stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung! Außerdem können Sie sich in den regelmäßigen Basisgruppentreffen austauschen und informieren.

Regelmäßige Termine der Basisgruppentreffen

Die ZWAR Basisgruppe trifft sich regelmäßig im zweiwöchigen Rhythmus, mittwochs um 19:00 Uhr. 

Termine Basisgruppentreffen:

24.01.2018 (KulturBadehaus, Bürgermeister-Schmidt-Straße 7c)

07.02.2018 (Sitzungssaal des Rathauses Zimmer 2.41)

21.02.2018 (KulturBadehaus, Bürgermeister-Schmidt-Straße 7c)

von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

 

Quartiersentwicklung Hilgen

Jana Lauffs
Höhestraße 7-9
51399 Burscheid
02174 670-102
02174 670-19102

ZukunftsInitiative Burscheid

Maryna Gralicki (Quartiersmanagerin)
Höhestraße 7-9
51399 Burscheid
02174 670-124
02174 670-111

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort