Reparaturcafé Burscheid

Das Reparaturcafé Burscheid ist ein Gemeinschaftsprojekt der "Quartiersentwicklung Hilgen" und des Tri-Cafés - der Begegnungsort in Burscheid.

Ab Januar 2017 startet in Burscheid das Projekt "Reparaturcafé" nach Vorbildern aus aller Welt. Es findet wechselnd im Tri-Café und dem "Treffpunkt alter Bahnhof" in Hilgen statt.  

Reparaturcafé – Was ist das?
Reparaturcafés sind weltweite Initiativen, in denen bei Kaffee & Kuchen gemeinsam repariert wird! Sie können neue Nachbarn kennenlernen und den Gedanken der Nachhaltigkeit unterstützen. Im Reparaturcafé ist jeder willkommen, egal ob mit einem kaputten Fahrrad, Kleingerät oder einer Jeans mit Löchern, gemeinsam gelingt die Reparatur bestimmt! Wir denken, dass es auch in Burscheid zahlreiche wackelnde Möbel, sprunghafte Keramiken und ebenso viele engagierte Reparateure, die ihre Fähigkeiten in einem netten Kreis teilen würden, gibt. Wenn auch Sie sich im neuen Reparaturcafé engagieren möchten, melden Sie sich bei Quartiersentwicklerin Jana Lauffs oder dem Team des Tri-Cafés – Jede Hilfe wird gebraucht!


Termine 2018 (1. Halbjahr) - Am 2. Mittwoch im Monat von 16:00 bis 19:00 Uhr, Geräte können bis 18:00 Uhr am Empfang angemeldet werden!

10. Januar: "Treffpunkt Alter Bahnhof" Hilgen, Bahnhofstraße 1 (ehemalige Gaststätte)

14. Februar: Tri-Café, Bürgermeister-Schmidt-Straße 25

14. März: "Treffpunkt Alter Bahnhof" Hilgen, Bahnhofstraße 1 (ehemalige Gaststätte)

11. April: Tri-Café, Bürgermeister-Schmidt-Straße 25

9. Mai: Ev. Altenzentrum Luchtenberg-Richartz Haus, Auf der Schützeneich 6

13. Juni: Kinder- und Jugenzentrum Megafon, Montanusstraße 15 

Tri-Café e.V.

Dr. Bernhard Rappert
Bürgermeister-Schmidt-Str. 25
51399 Burscheid
02174 6664067

Quartiersentwicklung Hilgen

Jana Lauffs
Höhestraße 7-9
51399 Burscheid
02174 670-102
02174 670-19102

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort