Senioren- und Pflegeberatung

Das Älterwerden der Menschen ist heute durch individuelle Bedürfnisse der Lebensgestaltung geprägt. Bei Veränderungen der Lebenssituation, z. B. durch beginnende Pflegebedürftigkeit oder schwere Erkrankungen können Unsicherheiten und Alltagsprobleme autreten, die zu einem Hilfe- und Unterstützungsbedarf führen können. Die Aufgabe der kommunalen Senioren- und Pflegeberatung ist es, für und mit den anfragenden Senioren und deren Angehörigen Maßnahmen zur Alltagsbewältigung und zum Erhalt von Lebensqualität zu erarbeiten sowie den Verbleib im eigenen Zuhause zu sichern.

Die Beratung ist kostenlos, trägerneutral und unterliegt der Schweigepflicht.

Die vorherige telefonische Terminvereinbarung von Gesprächen ist sinnvoll. Die Beratung wird im Rathaus der Stadt Burscheid angeboten. Bei Bedarf sind auch Hausbesuche möglich.

Weitere Einzelheiten über den Umfang der Senioren- und Pflegeberatung erfahren Sie hier

Im Rahmen der Senioren- und Pflegeberatung ist auch eine Wohn-Raum-Beratung möglich, Einzelheiten dazu finden Sie hier.

Sprechzeiten:

Montag 08:15 Uhr bis 12:30 Uhr und 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr,
Dienstag, Donnerstag und Freitag 08:15 Uhr bis 12:00 Uhr

Kontakt:

Amt 32 - Sicherheit, Ordnung und Soziales

Cosima Schächinger/Ute Scharf
Höhestraße 7-9
51399 Burscheid
02174 670-370 oder -368
02174 670-111

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort