Das kleine Dschungelbuch

(Gesamtleitung: Christa Engstenberg-Mannes)

Samstag, 7. Oktober 2017 um 11:00 Uhr

im KULTURBADEHAUSBURSCHEID, Bürgermeister-Schmidt-Straße 7C, Burscheid

ab 4 Jahren, Eintritt frei

zum 50. Jubiläum des berühmten Zeichentrickfilms "Das Dschungelbuch" von Walt Disney nach einer Literaturvorlage von Rudyard Kipling

Erzählt wird die Geschichte des Findelkindes Mogli aus Sicht des Panthers Baghira, der das „Menschen-Junge“ im Dschungel findet und bei einer Wolfsfamilie unterbringt. So lebt Mogli zehn Jahre glücklich und zufrieden im Dschungel. Doch dann droht Gefahr durch die Rückkehr des Tigers Shir Khan, der Menschen nicht leiden kann und den der ganze Dschungel fürchtet. Baghira versucht Mogli in einer weit entfernten Menschensiedlung in Sicherheit zu bringen... Die kleinen Besucher des Erzählkonzerts sind eingeladen, sich die Geschichte anzuhören, mitzuspielen und die bekannten Lieder aus dem Film mitzusingen. Zudem gibt es die Möglichkeit, mit den Künstlern des 8mk-Kurses, Bilder zu drucken oder auszumalen. 

 

Mitwirkende:

Musik: Singstücke mit Inka Schumacher am Klavier

Pappmaché: 6. Klassen der Johannes-Löh-Gesamtschule

Linolschnitt und-Druck: mk-Kurs der 8.Klasse

Erzählerin: Christa Engstenberg-Mannes mit SchülerInnen des 8mk-Kurses

 

Gesamtleitung: Christa Engstenberg-Mannes

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort