Integrationsfonds

Bereits in den Jahren 2016 - 2018 wurde über ein Förderprogramm des Landes NRW ein ähnlicher Fonds in unserer Stadt finanziert, der jedoch Ende 2018 mit der Förderung ausgelaufen ist. Dieser Fonds wurde gut angenommen und konnte die Umsetzung von über 30 Projekten mit Integrationsbezug in Burscheid ermöglichen.

Dieser erfolgreiche Ansatz soll nun weiterverfolgt werden: Um neue Ideen umzusetzen und weitere Integrationsprojekte fördern zu lassen, können Vereine, Initiativen, Kirchengemeinschaften, Bildungseinrichtungen und andere Akteure ab April 2019 einen Antrag auf Fördermittel aus dem Integrationsfonds der Stadt Burscheid stellen (die maximale Förderhöhe pro Projekt beträgt aufgrund der bisherigen Erfahrungen jetzt 1.000 €).

Die Richtlinie der Stadt Burscheid mit dem zu verwendenden Antragsformular finden Sie hier.          

Kontakt:

Amt 32 - Sicherheit, Ordnung und Soziales

Antje Eickenberg
Höhestraße 7-9
51399 Burscheid
02174 670-355

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort