Stadtbücherei mit Fahne "Heute Veranstaltung"

Veranstaltungen in der Stadtbücherei

Veranstaltungen für Jung und Alt bietet die Stadtbücherei Burscheid im Frühlingsmonat April an:

 

Bücherei-Spektakel - Samstag, 6. April, 10:00 – 12:00 Uhr


 
Der kleine Drache Kokosnuss erforscht die Dinosaurier. Wann haben die Dinosaurier gelebt? Welche verschiedenen Arten gab es? Warum wissen wir so viel über Dinosaurier? Und warum sind sie ausgestorben? Der kleine Drache Kokosnuss, das Stachelschwein Matilda und der Fressdrache Oskar sind schon einmal mit ihrem Laserphaser durch die Zeit gereist und haben das Land der Dinosaurier besucht. Alles Wissenswerte, das sie während ihres Abenteuers über die Urzeitriesen erfahren haben, haben sie hier für alle Kokosnuss-Fans aufgeschrieben.

Vorlesen, Basteln und Spielen stehen heute auf dem Programm – gestaltet von Schülerinnen und Schülern der Joh.-Löh-Gesamtschule mit ihrer Lehrerin Christa Engstenberg-Mannes. Herzlich Willkommen sind alle Kinder ab 5 Jahren. Der Eintritt ist frei.

 

„Literarischer Vormittag“ – Freitag, 12. April, 10:00 bis 11:30 Uhr

Sie lesen gerne? Sie sind daran interessiert, was andere lesen und möchten Ihre Erfahrungen teilen und neue Anregungen bekommen? Dann ist für Sie der literarische Vormittag genau richtig. Hier treffen sich Literaturfreunde bei einer Tasse Kaffee einmal im Monat in der Stadtbücherei. Um Anmeldung unter Tel. 02174 8898 wird gebeten (Vorsitzende des Fördervereins der Stadtbücherei - Eva Scholand).
Der Eintritt ist frei.

 

Bücherschätze(n) in der Stadtbücherei: Welchen Wert hat mein altes Buch? – Samstag, 13. April, 13:00 bis 16:00 Uhr

Stehen historische Werke, alte Atlanten, Bibeln, Kräuterbücher oder andere alte Schriften in Ihrem Bücherregal und möchten Sie ihren Wert erfahren? Am Samstag, 13. April, von 13:00 bis 16:00 Uhr haben Sie im Lesecafé der Stadtbücherei hierzu die Möglichkeit.

Durchgeführt wird die Bücherschätzung von Diplom-Bibliothekar Marcus Vaillant, der an der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf tätig ist. Erfahrungen bringt er reichlich mit, denn in Düsseldorf werden bereits seit vier Jahren zweimonatlich Büchersprechstunden für Jedermann angeboten und antiquarische Bücher begutachtet. Diese Möglichkeit bietet das Fördervereinsmitglied der Bücherei erneut in der Burscheider Bibliothek an.

 

Sütterlin-Lesestunde – Samstag, 27. April, 15:00 bis 17:00 Uhr

Der Sütterlin-Lesekreis trifft sich in der Stadtbücherei. Gemeinsam werden Texte in Sütterlinschrift entziffert. Falls Sie auch Interesse an der regelmäßig stattfindenden Sütterlin-Lesestunde haben, kommen Sie einfach vorbei. Weitere Informationen gibt es in der Stadtbücherei unter 02174 – 61960. Bitte beachten Sie, dass Vorkenntnisse erforderlich sind. Die Leitung übernimmt Diplom-Bibliothekar Marcus Vaillant. Der Eintritt ist frei, ein Hut geht rum.

 

Österliches Bilderbuchkino in der Stadtbücherei

Der Grundstein der Leseerziehung wird in dem Kindergarten gelegt. Ein beliebtes Mittel der Leseförderung für Kita Kinder ist das Bilderbuchkino. Es wird eine Geschichte vorgelesen, während auf der großen Leinwand die dazugehörigen Bilder projiziert werden. Dadurch entsteht eine besondere Atmosphäre, in der die Kinder auf eine neue Art und Weise Bilderbücher kennen lernen. An mehreren Terminen vor Ostern kommen die Kinder aus den Burscheider Kindertagesstätten in die Stadtbücherei, um eine spannende Geschichte zu betrachten.

Am 17. April wird uns Bürgermeister Stefan Caplan dabei unterstützen und für die Vorschulkinder in der Bücherei vorlesen.

 

 

 

Infos zur Stadtbücherei unter www.burscheid.de / Rubrik Bildung & Soziales

Auskünfte gibt es beim Team der Stadtbücherei, Tel. 02174 61960

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender.

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort