Veranstaltungen in der Stadtbücherei

 

 

Veranstaltungen im Januar 2018:

„Literarischer Vormittag“- Freitag, 12. Januar, 10:00 bis 11:30 Uhr
Sie lesen gerne? Sie sind daran interessiert, was andere lesen und möchten Ihre Erfahrungen teilen und neue Anregungen bekommen? Dann ist für Sie der literarische Vormittag genau richtig. Hier treffen sich Literaturfreunde bei einer Tasse Kaffee einmal im Monat in der Stadtbücherei. Um Anmeldung unter Tel. 02174 8898 wird gebeten (Vorsitzende des Fördervereins der Stadtbücherei - Eva Scholand).
Der Eintritt ist frei.

Sütterlin-Lesestunde -  Samstag, 13. Januar, 15:00 bis 17:00 Uhr
Auch im neuen Jahr geht es weiter mit der altdeutschen Handschrift! Der Sütterlin-Lesekreis trifft sich heute in der Stadtbücherei. Gemeinsam werden Texte in Sütterlinschrift entziffert. Falls Sie auch Interesse an der regelmäßig stattfindenden Sütterlin-Lesestunde haben, kommen Sie einfach vorbei. Weitere Informationen gibt es in der Stadtbücherei unter 02174 – 61960. Bitte beachten Sie, dass Vorkenntnisse erforderlich sind. Die Leitung übernimmt Diplom-Bibliothekar Marcus Vaillant.
Der Eintritt ist frei, ein Hut geht rum.

Spieleabend – Freitag, 26. Januar, 18:30 bis 20:30 Uhr
An vier Tischen wurde gleichzeitig gespielt – der erste Spieleabend im November, der von der Stadtbücherei anboten wurde, war ein voller Erfolg. Und der Ruf nach mehr kam von allen Seiten. Deshalb ist es wieder so weit: neue Gesellschaftsspiele wurden noch am Ende des letzten Jahres gekauft. Sie warten jetzt darauf ausprobiert zu werden. Selbstverständlich gibt es auch Dauerbrenner wie das Spiel „Rummikub“. Und  wer möchte, kann auch sein Lieblingsspiel von zu Hause mitbringen und andere dafür begeistern! Eingeladen sind Groß und Klein. Der Eintritt ist frei!

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender.

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort