Burscheider Umweltwoche / Rheinisch-Bergische Umwelttage

Bereits seit vielen Jahren ist die Burscheider Umweltwoche / Rheinisch-Bergische Umwelttage die größte Umweltveranstaltung in NRW. Sie wird gemeinsam von der BELKAW GmbH, dem Bergischen Abfallwirtschaftsverband, dem Rheinisch-Bergischen Kreis, der Stadt Burscheid und der Stadtwerke Burscheid GmbH ausgerichtet.

Nach dem 20-jährigen Jubiläum im Jahr 2017 wird die 21. Burscheider Umweltwoche / Rheinisch-Bergische Umwelttage vom 21. bis 27. April 2018 unter der Schirmherrschaft der NRW-Umweltministerin Christina Schulze Föcking stattfinden. Die Patenschaft übernimmt auch in 2018 wieder die Fußball-Olympiasiegerin Lisa Weiß.

Eingeläutet wird die kommende Umweltwoche am Samstag, den 21. April 2018 mit dem beliebten Flohmarkt für Kinder und Jugendliche auf dem Burscheider Marktplatz. Die jungen Kaufinteressenten können dort mit den jungen Verkäufern von 9:00 bis 14:00 um die Preise für die zum Verkauf stehenden Spielsachen, Comichefte, Kinderkleider & Co handeln.

Aufgrund der Umgestaltung der oberen Hauptstraße und des Einmündungsbereiches der Montanusstraße im Rahmen des Integrierten Entwicklungs- und Handlungskonzeptes „Burscheid 2025“ (IEHK) wird das gemeinsam mit der Wirtschafts- und Werbegemeinschaft „Wir für Burscheid“ ausgerichtete Familien- und Umweltfest am Sonntag, den 22. April 2018 in einem geänderten Veranstaltungsbereich stattfinden. Das Fest erstreckt sich in diesem Jahr von der Kreuzung Montanusstraße/Hauptstraße über den Marktplatz und die Straße am Markt bis hinunter in die Kirchenkurve. Am verkaufsoffenen Sonntag hingegen beteiligen sich auch die Geschäfte der oberen Hauptstraße.

Trotz der kleineren Veranstaltungsfläche erwarten die Besucher von 11:00 bis 18:00 Uhr wieder viele interessante und lehrreiche Informations- und Aktionsstände zu allen Themen des Umwelt- und Naturschutzes sowie attraktive Eventmodule. Das ganztägige Bühnenprogramm - erstmals sogar bis 22:00 Uhr - bietet auf dem Marktplatz ein noch größeres Staraufgebot aus der Musik- und Tanzszene als in den Vorjahren. Moderiert wird das Programm von Schauspieler Jens Hajek, der vielen Fernsehzuschauern u.a. durch die RTL-Serie „Unter uns“ bekannt ist.

Neben den Tanzgruppen und Künstlern aus Burscheid und Umgebung werden dabei nach ihren begeisternden Auftritten in 2017 wieder die DSDS-Sänger Laura van den Elzen und Mark Hoffmann (2. und 6. Platz in 2016) den Marktplatz rocken. Auch Tom2Rock (bekannt aus den TV-Shows „Got to dance“ und „Das Supertalent“) und Kim Wojtera (u. a. Salsa-World-Cup Siegerin) präsentieren gleich zweimal eine spektakuläre Show. In ihrer Show werden die Tanzstile Breakdance und Salsa zu einer einzigartigen Mischung verschmolzen.

Von 18:30 bis 22:00 Uhr wird dann zunächst "Just Cash" aus Köln mit Johnny Cash Titeln und anschließend die Band Kärnseife aus Leverkusen mit Rock, Pop und Schlager aus drei Jahrzehnten die Zuschauer begeistern. Bei einigen Titeln wie zum Beispiel "Ring of Fire" können sich die Besucher dabei auf die Gastsänger Laura van den Elzen & Mark Hoffmann sowie Jacky Elaine freuen.

Laura van den Elzen und Mark Hoffmann 2017 in Burscheid
Tanzshow Breaking Salsa

Den Abschluss der Umweltwoche bildet dann wie gewohnt am 27. April 2018 von 9:00 bis 18:00 Uhr der „Umweltmarkt“ auf dem Marktplatz und der Hauptstraße. Dieser Tag steht wieder ganz im Zeichen der Kinder und Schüler, die zuvor in der Umweltwoche wieder 63 unterschiedliche Aktionen wahrnehmen werden. An diesem Tag wird die Patin der Umweltwoche, Fußball-Olympiasiegerin 2016 und Nationaltorhüterin Lisa Weiß von der SGS Essen, unter anderem wieder Preise an die Kinder und Schüler überreichen. Die jüngeren und älteren Besucher können sich aber auch hierauf wieder besonders freuen: die beiden Fußball-Freestyler Nina Windmüller und Mehmetcan Örücü zeigen über den ganzen Tag verteilt ihre Kunststücke mit dem Ball auf der Bühne und auf der Hauptstraße mitten im Publikum.

Lisa Weiß bei der Preisverleihung 2017
Nina Windmüller zeigt Kunststücke mit dem Ball

                                   Den Flyer der gesamten Umweltwoche 2018 finden Sie hier.

Flohmarkt am Samstag, 21. April 2018

Flohmarkt

Eingeläutet wird die Umweltwoche 2018 von 9:00 und 14:00 Uhr mit dem großen Flohmarkt für Kinder und Jugendliche auf dem Marktplatz.

Familien- und Umweltfest am Sonntag, 22. April 2018

Kletterturm

Das große Highlight für Jung und Alt der Umweltwoche ist das Familien- und Umweltfest von 11:00 Uhr bis 22:00 Uhr in der Burscheider Innenstadt. 

"Umweltolympiade" am Mittwoch, 25. April 2018

Im lehrreichen und spannenden Wettkampf messen sich die Burscheider offenen Ganztagsschulen zu Umweltthemen.

Umweltmarkt am Freitag, 27. April 2018

Aktionsstände auf dem Umweltmarkt

Der Umweltmarkt von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr auf dem Marktplatz und in der unteren Hauptstraße schließt die Umweltwoche ab.

Umwelt hautnah! Programm für Kitas und Schulen

Aufhängen selbstgebauter Nistkästen

Während der Umweltwoche finden zahlreiche Aktionen für die Burscheider Kitas und Schulen statt. 

Danke an alle Förderer der Umweltwoche!

Veranstaltergemeinschaft der Umweltwoche

Die Veranstaltergemeinschaft bedankt sich bei allen Förderern und Unterstützern der Umweltwoche!

Fotogalerie

Fotogalerie

In unserer Bildergalerie finden Sie Impressionen der Umweltwochen aus vergangenen Jahren.

Rückblick auf die vergangenen Umweltwochen

Rückblick Umweltwoche

Hier können Sie nachlesen, wie sich die Umweltwoche von einer kleinen Idee zu einer großen nachhaltigen Erlebniswoche entwickelt hat.

Kontakt:

Stab 61 - Stadtentwicklung, Umwelt und Liegenschaften

Uwe Graetke
Höhestraße 7-9
51399 Burscheid
02174 670-414
02174 670-111

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort