Burscheid 2025 – Integriertes Entwicklungs- und HandlungsKonzept (IEHK)

STADT:idee
Die Stadt Burscheid hat ein „Integriertes Entwicklungs- und Handlungskonzept Burscheid 2025“ (IEHK) unter fachlicher Beratung des Büros ArchitekturStadtplanungStadtentwicklung Hamerla I Gruß-Rinck I Wegmann + Partner (ASS) erarbeitet. Es stellt die Grundlage für eine mittelfristige und nachhaltige Entwicklung der Stadt dar und ist Voraussetzung für die Förderung mit Mitteln aus den Städtebauförderprogrammen.

Gesamtstrategie zur Entwicklung der Stadt
Mit dem „IEHK“ hat auf der Basis umfassender Bestandsanalysen, einer fachlichen Beurteilung und konkretem Handlungskonzept des Büros ASS eine Gesamtstrategie zur Entwicklung der Stadt mit vertiefenden Untersuchungen der Burscheider Innenstadt inkl. Hilgen erarbeitet. Zugleich erfolgte ein intensiver Mitwirkungsprozess, bei dem Anregungen und Vorstellungen der Burscheider Akteure eingebracht werden können.

Expertenrunden 
Wichtiger Bestandteil des Arbeitsprozesses war die Mitwirkung der Burscheider Akteurinnen und Akteure aus Institutionen, Vereinen und Unternehmen. Zum Auftakt wurden fünf Expertenrunden gegründet, in denen jeweils themenorientiert Chancen und Defizite Burscheids gesammelt und diskutiert wurden. Durch das ambitionierte Engagement der Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnte eine Vielzahl von Anregungen und Ideen zur Entwicklung der Stadt ausgetauscht werden. Beim Perspektivenworkshop am 13. Juni 2016 wurden die Ziele und Entwicklungsperspektiven zur nachhaltigen Stadtentwicklung weiter diskutiert. Die Ergebnisse finden Eingang in das „IEHK Burscheid 2025“.

Umsetzung 
Als erste Maßnahme aus dem Konzept "IEHK Burscheid 2025" wird der Umbau der oberen Hauptstraße (zwischen Höhestraße und dem Bereich der Einmündung Montanusstraße) erfolgen. Weitere Maßnahmen folgen.

Erste Ergebnisse aus dem IEHK-Prozess

Präsentation IEHK

Die Präsentation des IEHK mit vertiefenden Untersuchungen und Konzepten finden Sie hier!

Ergebnisse aus der ersten Bürgerveranstaltung

Bürgerinformation am 30.06.2016

Weiterführende Informationen zur ersten Bürgerinformations-veranstaltung zum IEHK finden Sie hier!

Ergebnisse aus der zweiten Bürgerveranstaltung

Ergebnisse aus der zweiten Bürgerveranstaltung

Hier finden Sie die Ergebnisse der zweiten Bürgerveranstaltung vom 2. November 2016

Burscheid 2025 - Konzept

Den Endbericht zum IEHK-Prozess finden Sie hier.

Maßnahme Obere Hauptstraße - Bürgerinformation

Maßnahme Obere Hauptstraße - Bürgererörterung

Die Präsentation der Bürgererörterung zur 1. Maßnahme vom 6. Juli 2017 finden Sie hier!

Kontakt:

Stab 61 - Stadtentwicklung, Umwelt und Liegenschaften

Kurt Berger
Höhestraße 7-9
51399 Burscheid
02174 670-412
02174 670-111

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort