Sachspenden für Flüchtlinge

Bitte geben Sie keine Lebensmittel-, Sach- und Kleiderspenden direkt in den Unterkünften ab.

Der Bedarf an Sachspenden wird durch die Verwaltung koordiniert und hier sowie auf der Facebook-Seite "Burscheid hilft Kriegsflüchtlingen" veröffentlicht.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass darüber hinaus angebotene Spenden wegen fehlender Lagerungsmöglichkeiten bis zum Gebrauch bei Ihnen verbleiben müssen.

Dinge, die aktuell benötigt werden:

Vielen herzlichen Dank für die eingegangenen Spenden an Nähmaschinen, Kinder- und Babybetten, Kinderhochstühlen usw. !!!!

Aktuell wird ein Geschwister-Kinderwagen, ggfs. mit Zubehör, benötigt.

Wer Kinderwagen abzugeben hat, kann sich gerne an das Hausmeister-Team der Stadtverwaltung wenden, erreichbar unter Tel. Nr. 02174 670-363, und einen Termin für die Besichtigung und Abholung vereinbaren.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass darüber hinaus angebotene Spenden wegen fehlender Lagerungsmöglichkeiten bis zum Gebrauch bei Ihnen verbleiben müssen.

Kleiderspenden

Bekleidungsspenden können im "Kleiderladen für Jedermann" des Kinderschutzbundes, Geilenbacher Straße 13, 51399 Burscheid abgegeben werden. Bitte melden Sie sich vorher unter Tel.: 02174 63614 an.

Der Kleiderladen weist darauf hin, dass vor allem Winterkleidung benötigt wird. Bitte geben Sie daher vorrangig Winterkleidung ab.

Geöffnet ist der Kleiderladen Dienstag und Mittwoch, jeweils von 09:00 bis 11:00 Uhr und 15:30 bis 17:30 Uhr. In den Schulferien ist nur mittwochs geöffnet.

Eine wichtige Bitte: Spenden bitte nur in handelsüblichen Mengen abgeben, keine Massenanlieferung.

Möbelspenden

Möbelspenden können in die ehrenamtlich verwaltete "Burscheider Möbelliste" eingestellt werden. Die Verwaltung greift bei Bedarf auf diese Spendenliste zu. 

Kontakt zur Möbelliste: PIN über moebellisteburscheid@gmx.de, Einträge danach auf www.mitbringen.net.

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort