20. Dezember 2017

Bergischer Abfallwirtschaftsverband informiert:

Abfallentsorgung in der Stadt Burscheid 2018 - ab 2. Januar neuer kommunaler BAV-Wertstoffhof in Burscheid-Heiligeneiche
Logo Bergischer Abfallwirtschaftsverband - BAV

Zusätzlich zum bisherigen Wertstoffhof in Burscheid-Hilgen steht ab dem 02.01.2018 ein zusätzlicher Wertstoffhof für die Burscheider Bürgerinnen und Bürger in Burscheid-Heiligeneiche zur Verfügung.

Neu ! BAV-Wertstoffhof Burscheid-Heiligeneiche, Am Mühlenweg

Montag und Dienstag: 13:00 – 16:30 Uhr, Samstag: 08:00 – 13:00 Uhr

BAV-Wertstoffhof Burscheid-Hilgen, Heide 39

Montag: 14:30 - 18:00 Uhr, Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr und 14:30 - 18:00 Uhr

Samstag: 08:00 - 13:00 Uhr

An beiden Wertstoffhöfen werden Abfälle in haushaltsüblichen Mengen angenommen:

gebührenfrei: Sperrmüll (max. 3 m³), Gartenabfälle (max. 3 m³), Kleinmengen an Küchen- und Nahrungsabfällen separat von Gartenabfällen, Altmetall, Elektroaltgeräte, Energiesparlampen, Alttextilien, Altpapier, Kartonagen, CD’s, Altglas, Gelbe Säcke

gegen Entgelt: Bauschutt, Baumischabfälle, Bauholz sowie Reifen mit / ohne Felge

Produktverkauf: Bergischer Kompost und Blumenerde in Säcken, Holzpellets

zusätzlich in Heiligeneiche: Rindenmulch, Aktivboden und Scheitholz

Quelle: Pressemitteilung des BAV vom 20.12.2017

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort