14. Dezember 2017

Buche wird entfernt

Im Verlauf der Kreisstraße 7, Einmündung Geilenbacher Straße muss ein Baum gefällt werden.
Verkehrszeichen Achtung

Achtung!

 

Im Rahmen der städtischen Verkehrssicherungspflicht werden die Technischen Werke Burscheid (TWB) in der Zeit ab Montag, 18. Dezember eine große Buche im Verlauf der Kreisstraße 7, Einmündung Geilenbacher Straße fällen.

Nachdem in der Vergangenheit mehrmals Äste aus der Krone herausgebrochen sind, wurde durch ein Sachverständigengutachten festgestellt, dass die Bruchsicherheit im Kronenbereich erheblich eingeschränkt ist. Der Baum muss zur Abwendung von Gefahren entfernt werden.

Die gesetzliche Schutzfrist für Nist- und Brutstätten wird eingehalten.

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort