06. Dezember 2017

Stadtteilkino

Stadtteilkino am 17. Dezember im Treffpunkt „Alter Bahnhof Hilgen“. Die wahre Geschichte einer Flugpionierin.
Logo Stadtteilkino

In Kooperation mit dem Initiativkreis „Hilgen lebt“ bietet der Seniorenbeirat der Stadt Burscheid im Rahmen der Reihe „Stadtteilkino“ am Sonntag, 17. Dezember um 15:30 Uhr im Treffpunkt "Alter Bahnhof Hilgen" einen unterhaltsamen Kinonachmittag an. Einlass ist um 15:00 Uhr.

Zum Inhalt des Films:

Der Film erzählt die wahre Geschichte einer Flugpionierin, die in den 1930er-Jahren die Herzen Menschen weltweit im Flug erobert hat. Zwei Männer spielen in ihrem Leben eine wichtige Rolle. Es sind aber nicht nur die Affären, mit der die freiheitsliebende Frau das Schicksal herausfordert. Mit Ihren Rekordversuchen die Erde zu umrunden soll sie für immer in die Geschichte eingehen.

Ein Film voller Leidenschaft und spektakulären Flugszenen.

Filmdauer: 107 Minuten, FSK: ab 0 Jahre.

Aus vorführrechtlichen Gründen darf der Filmtitel nicht genannt werden.

Ein Eintrittsgeld wird nicht erhoben.

Über eine Spende zur Finanzierung der Kosten für Vorführrechte und GEMA-Gebühren würden sich die Organisatoren allerdings sehr freuen.

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort