04. Dezember 2017

Veranstaltungen in der Stadtbücherei

Vorweihnachtliche Aktionen und Veranstaltungen für Groß und Klein bieten die Stadtbücherei und ihr Förderverein im Dezember an
Stadtbücherei Burscheid

Stadtbücherei Burscheid

Bücherei-Spektakel - Samstag, 2. Dezember, 10:00 bis 12:00 Uhr

Kurz vor dem ersten Advent kommt ein letztes Mal in diesem Jahr der kleine Drache Kokosnuss in die Bücherei. Und dies auch in Gestalt von Plätzchen und Tannenbaumschmuck. Dazu gibt es das Kokosnuss-Weihnachtslied. Die Geschichte samt Bastelstationen ist von Schülern der Gesamtschule und ihrer Lehrerin Christa Engstenberg-Mannes vorbereitet worden. Es wird weihnachtlich werden.
Herzlich Willkommen sind alle Kinder ab 5 Jahren!

„Literarischer Vormittag“- Freitag, 8. Dezember, 10:00 bis 11:30 Uhr

Sie lesen gerne? Sie sind daran interessiert, was andere lesen und möchten Ihre Erfahrungen teilen und neue Anregungen bekommen? Dann ist für Sie der literarische Vormittag genau richtig. Hier treffen sich Literaturfreunde bei einer Tasse Kaffee einmal im Monat in der Stadtbücherei. Um Anmeldung unter Tel.Nr. 02174 8898 wird gebeten (Vorsitzende des Fördervereins der Stadtbücherei - Eva Scholand). Der Eintritt ist frei.

Buchvorstellung „Läden und Salons: Geschäfte in Burscheid früher und heute“ – Freitag, 8. Dezember, 18:00 Uhr

Anfang dieses Jahres veranstaltete der Bergische Geschichtsverein, Abteilung Burscheid, in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv im Lesecafé der Stadtbücherei eine Ausstellung mit dem Titel „Geschäfte in Burscheid: früher und heute“. Zu sehen gab es zahlreiche Fotos von Geschäften in der Höhestraße und Hauptstraße, denen im Laufe der Zeit oftmals eine wechselhafte Geschichte beschieden war.

Ziel der Ausstellung war, mit Hilfe der Burscheider Bevölkerung weitere Fakten, Geschichten und Anekdoten zu sammeln, um diese dann später in einem Buch zu veröffentlichen. Dafür waren Mitglieder des Geschichtsvereins während der Ausstellung vor Ort, hatten ein offenes Ohr und schrieben das Erzählte auf.

Zahlreiche Burscheiderinnen und Burscheider folgten dem Aufruf und beteiligten sich mit Erinnerungen, Bildern und Erzählungen. Die Informationen, die auf diese Weise zusammengetragen worden sind, waren zahlreicher, als zuvor gehofft. Entsprechend dauerte das ambitionierte Projekt länger als geplant. Aber nun wird das Ergebnis in den Räumen der Stadtbücherei präsentiert. Auf diese Weise wird an die Vielzahl der Läden und Geschäfte, vom Schuhgeschäft über Bäckereien bis zum Frisör, erinnert. Aber nicht nur an so manches Ladenlokal, sondern auch an deren Besitzer und Personal, mit denen zum Teil amüsante Anekdoten verbunden sind, kehren die Gedanken zurück. Mit alten und neuen Dias, Anekdoten und Geschichten wird das Buch, das Anfang des neuen Jahres erscheinen wird, angekündigt. Der Eintritt ist frei.

Basteln für Weihnachten – Freitag, 15. Dezember, 15:00 Uhr

Noch kein Schnee in Sicht? In der Bücherei schon, denn heute werden Schneekugeln und Kekshäuschen gebastelt - beides genau richtig so kurz vor Weihnachten. Ob als Geschenk oder für einen selber - das kann noch ein paar Tage überlegt werden. Eingeladen sind Groß und Klein. Der Eintritt ist frei.

Sütterlin-Lesestunde - Samstag, 16. Dezember, 15:00 bis 17:00 Uhr

Der Sütterlin-Lesekreis trifft sich heute wieder in der Stadtbücherei. Gemeinsam werden Texte in Sütterlinschrift entziffert. Falls Sie auch Interesse an der Sütterlin-Lesestunde haben, kommen Sie einfach vorbei. Bitte beachten Sie, dass Vorkenntnisse erforderlich sind. Die Leitung übernimmt Diplom-Bibliothekar Marcus Vaillant. Der Eintritt ist frei, ein Hut geht rum.

Vorlesen und Erzählen zum Weihnachtsfest - Sonntag, 17. Dezember, 17:30 Uhr

Auch in diesem Jahr lädt der Förderverein ganz herzlich zum gemütlichen Adventnachmittag bei Plätzchen und Weihnachtspunsch in das Lesecafé der Stadtbücherei ein. Es werden Weihnachtsgeschichten gelesen und auch von früher erzählt. Zuvor um 16:00 Uhr findet in der Evangelischen Kirche „Klangwege 153 – Musik im Kerzenschein“ statt, woran sich Stadtbücherei und Förderverein seit einigen Jahren beteiligen. Alle, die an diesem verkaufsoffenen Sonntag in der weihnachtlich geschmückten Burscheider Innenstadt die letzten Geschenke besorgt haben, sind ganz herzlich eingeladen, einen Moment in gemütlicher Atmosphäre zu verschnaufen.

Auskünfte gibt es beim Team der Stadtbücherei, Telefon-Nr. 02174 61960

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort