25. Oktober 2017

Stadtbücherei im November

Veranstaltungen in der Stadtbücherei Burscheid im November 2017
Außenansicht Stadtbücherei Burscheid

Herbstzeit – Lesezeit. Wenn es draußen ungemütlich wird, ist ein gutes Buch zur Hand eine beliebte Freizeitbeschäftigung für Jung und Alt. Die Stadtbücherei im Herzen der Burscheider Innenstadt lädt zum Lesen und mehr herzlich ein.

„Literarischer Vormittag“ - Freitag, 10. Oktober, 10:00 bis 11:30 Uhr

Sie lesen gerne? Sie sind daran interessiert, was andere lesen und möchten Ihre Erfahrungen teilen und neue Anregungen bekommen? Dann ist für Sie der literarische Vormittag genau richtig. Hier treffen sich Literaturfreunde bei einer Tasse Kaffee einmal im Monat in der Stadtbücherei. Um Anmeldung unter Tel. 02174 8898 wird gebeten (Vorsitzende des Fördervereins der Stadtbücherei - Eva Scholand).
Der Eintritt ist frei.

Spieleabend - Freitag, 10. November, 18:30 bis 20:00 Uhr

Es wird nur noch am Computer gespielt? Weit gefehlt, denn Brett- oder Kartenspiele stehen voll im Trend! Nach den erfolgreichen Spielenachmittagen in den Räumen der Stadtbücherei gab es vielfach den Wunsch nach einem Abend mit Gesellschaftsspielen – heute ist es soweit. Eigene Lieblingsspiele dürfen gerne mitgebracht werden. Für erfrischende Getränke ist gesorgt!

Bundesweiter Vorlesetag – auch in Burscheid! – Freitag, 17. November, 11:00 Uhr

Heute ist es wieder soweit: Bereits zum 14. Mal rufen DIE ZEIT, Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn Stiftung ganz Deutschland auf, vorzulesen. Im letzten Jahr waren es über 130.000 Teilnehmer, die ein Zeichen setzten und das Lesen und Vorlesen in den Vordergrund stellten. Auch in der Stadtbücherei wird vorgelesen: Bürgermeister Stefan Caplan liest für Vorschulkinder die Geschichte von dem kleinen Jungen Juli, für den dieser Tag schon seit morgens verquer läuft (Kirsten Boie: „Kein Tag für Juli“).

Bücherei-Spektakel – Samstag, 18. November, 10:00 bis 12:00 Uhr

Für alle Fans des kleinen Drachen Kokosnuss: Seit ein paar Wochen gibt es ein neues Abenteuer von Kokosnuss und seinen Freunden. Es geht wieder spannend zu und entführt alle Beteiligten ins ferne Afrika, wo die Freunde Tieren begegnen, die wild und gefährlich sind… Schüler der Johannes-Löh-Gesamtschule haben zusammen mit ihrer Lehrerin Christa Engstenberg-Mannes Spiel- und Bastelstationen ausgetüftelt. Natürlich wird auch die neue Geschichte vorgestellt! Herzlich willkommen sind alle Kinder ab 5 Jahren!

Sütterlin-Lesestunde - Samstag, 25. November, 15:00 bis 17:00 Uhr

Der Sütterlin-Lesekreis trifft sich heute wieder in der Stadtbücherei. Gemeinsam werden Texte in Sütterlinschrift entziffert. Falls Sie auch Interesse an der Sütterlin-Lesestunde haben, melden Sie sich bitte vorher unter Tel. 02174 61960 in der Stadtbücherei. Bitte beachten Sie, dass Vorkenntnisse erforderlich sind. Die Leitung übernimmt Diplom-Bibliothekar Marcus Vaillant. Der Eintritt ist frei, ein Hut geht rum.

„Weihnachten steht vor der Tür“ – Erzählkonzert am Sonntag, 26. November, 11:00 Uhr

Auch in diesem Jahr gibt es in der Stadtbücherei ein weihnachtliches Erzählkonzert für Kinder. Von Margret Rettich ist die Geschichte „Weihnachten steht vor der Tür“, die von Erzählerin Dorothee Rüßmann vorgelesen wird. Die dazu passenden Bilder werden groß auf der Leinwand gezeigt. SchülerInnen der Musikschule Burscheid unterstützen die Musiker Katharina Ortlinghaus (Klarinette), Tobias Schaaf (E-Bass) und Konstantin Kramer (E- Piano) mit Gesang. Alle Kinder ab 3 Jahren sind herzlich zum Zuhören, Zuschauen und Mitmachen eingeladen. Der Eintritt ist Dank freundlicher Unterstützung der Burscheid-Stiftung der Kreissparkasse Köln frei.

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort