23. Oktober 2017

Standesbeamtin traut seit 25 Jahren

Seit 25 Jahren geben sich Paare bei Standesbeamtin Carola Preuß das Ja-Wort
Standesbeamtin Carola Preuß

Standesbeamtin Carola Preuß

Das erste Paar gab sich am 20. Oktober 1992 vor Standesbeamtin Carola Preuß (54) das Ja-Wort. Das ist ein Ereignis, an das sich die erfahrene Burscheider Standesbeamtin noch genau erinnert. Ihre erste Trauung vollzog sie - zunächst als Stellvertreterin eingesetzt - im alten Rathaus an der Bismarckstraße. Genau 100 Mal traute Carola Preuß als stellvertretende Standesbeamtin, bis sie im November 2004 hauptamtlich die Leitung des Burscheider Standesamtes übernahm. Von Oktober 1992 bis heute haben sich insgesamt 1.365 Paare bei Carola Preuss „getraut“.

Standesbeamtin mit Leib und Seele

Carola Preuß ist Standesbeamtin mit Leib und Seele und das merken die Eheleute in spe sehr schnell, wenn sie die Eheschließung bei ihr anmelden. Die standesamtliche Trauzeremonie wird bei ihr zu einem ganz persönlichen Ereignis. Auf Wunsch nimmt sie persönliche Erinnerungen oder Anekdoten der Brautpaare, zum Beispiel, wie sie sich kennengelernt oder welche gemeinsamen Hobbys sie haben oder welche besonderen Erlebnisse sie als Paar hatten, gerne mit in die Traurede auf. Ihr ist wichtig, dass Paare ihren besonderen Tag der Eheschließung in bester Erinnerung behalten. Dass dies überwiegend auch der Fall ist, davon zeugen die zahlreichen Fotos und Danksagungen, die im Standesamt einen Großteil der Wände zieren.

Nicht nur Eheschließungen gehören zu den Aufgaben

Zu ihren Aufgaben gehören jedoch nicht nur die Eheschließungen. Auch Einbürgerungen, die Führung der Personenstandsregister, die Beurkundung von Geburten und Sterbefällen und vieles mehr gehören zu ihren Aufgaben. Häufig sind dabei zahlreiche Nationen mit unterschiedlichen Rechten zu berücksichtigen. Standesbeamte sind darüber hinaus auch Ansprechpartner für Melde-, Staatsangehörigkeits- und Ausländerbehörden, Jugendämter, Notar, Familien- und Nachlassgerichte, Erbenermittler, ausländische Konsulate und Botschaften sowie zahlreiche weitere Behörden.

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort