27. September 2017

Stichwahl am 8. Oktober

Wahl des Landrates / der Landrätin im zweiten Wahlgang am 8. Oktober. Bei der Landratswahl am 24. September hat keiner der fünf Kandidaten die erforderliche Mehrheit erhalten.

Die meisten Stimmen hat der CDU-Kandidat Stephan Santelmann (44,6 Prozent der Stimmen) auf sich vereinigen können. Die Wahl ist allerdings im ersten Wahlgang nur dann entschieden, wenn ein Bewerber mehr als die Hälfte aller Stimmen erhält.

Deshalb kommt es am 8. Oktober zu einer Stichwahl (zweiter Wahlgang) zwischen dem Bewerber Santelmann und der SPD-Kandidatin Tülay Durdu (25,3 Prozent der Stimmen).

Briefwahlunterlagen

Alle Personen, die bei der Landratswahl am 24. September 2017 Briefwahlunterlagen auch für die Stichwahl beantragt haben, erhalten diese automatisch mit der Post. Der Versand erfolgt voraussichtlich ab Donnerstag,
28. September. Ab diesem Zeitpunkt besteht auch wieder die Möglichkeit, im Wahlbüro, Erdgeschoss des Rathauses, Höhestraße 7-9, 51399 Burscheid, direkt zu wählen oder die Briefwahlunterlagen persönlich dort abzuholen.

Das Wahlbüro ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

montags 08:15 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr

dienstags 08:15 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr

donnerstags 08:15 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr

freitags 08:15 Uhr bis 12:00 Uhr

Die Abholung der Wahlunterlagen für einen anderen ist ausschließlich unter Vorlage einer schriftlichen Vollmacht zulässig.

Alle Fragen rund um die Wahl beantworten beim Amt für Bürgerangelegenheiten und Gebäudemanagement

Herr Wilke Tel. 02174/670 302

Frau Tölle Tel. 02174/670 303

Per E-Mail ist das Wahlbüro unter wahlen@burscheid.de zu erreichen.

Weitere Informationen rund um die Wahlen gibt es unter www.burscheid.de

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort