08. September 2017

Teilstück Ösinghausener Straße wird saniert

Kurzzeitige Sperrung zwischen Brücke Kotten und Kreisverkehr Rotdornallee ab 12. September
Verkehrszeichen Achtung Baustelle

Achtung Baustelle

Im Rahmen der Umbaumaßnahme der B 51 wird ab Dienstag, 12. September, die Ösinghausener Straße saniert. Zur Durchführung dieser Straßenbauarbeiten wird für die Dauer von drei Tagen die Straße von der Brücke Kotten bis zum Kreisverkehr an der Rotdornallee gesperrt. Eine entsprechende Umleitung ist ausgeschildert. Das teilt der Landesbetrieb Straßen NRW der Stadtverwaltung mit.

Gleichzeitig wird auch der Randbereich in Großösinghausen vom Kreisverkehr bis kurz vor der Einmündung zum Weidenweg repariert. Im weiteren Abschnitt bis zur Kreisstraße 2 werden in den nächsten Wochen die Reparatur der abgesackten Sinkkästen und die Anpassung der erforderlichen Kanalschachtabdeckungen vorgenommen.

Straßen NRW und Stadtverwaltung bitten um Verständnis für die kurzzeitige Verkehrsbeeinträchtigung.

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort