31. Juli 2017

„Burscheid – gehen und sehen 2.0“

Spaziergänge mal anders - am 25. August ab 16 Uhr in Repinghofen/Heddinghofen
Gruppe bei einem Spaziergang durch Burscheid

Spaziergang durch Burscheid

Jeden Tag verlassen Sie Ihr Haus, gehen oder fahren zur Arbeit, bringen die Kinder zur Schule und zum Kindergarten. Sie gehen einkaufen, zum Arzt oder einfach spazieren. Dabei benutzen Sie alle ihre eigenen Wege: Eine Abkürzung, einen Schleichweg oder eine besonders schöne Strecke. Auf diesen alltäglichen Wegen durch Ihr Quartier gibt es sicher immer wieder Beobachtungen, die Sie erfreuen und den Weg erleichtern, aber auch solche, die Sie behindern oder gar ärgern.

Quartiersspaziergang durch Repinghofen/Heddinghofen am 25. August, 16 Uhr  

Die ZukunftsInitiative Burscheid lädt in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern ab dem Sommer alle Bürgerinnen und Bürger zu Quartiersspaziergängen unter dem Motto „Burscheid – gehen und sehen 2.0“ ein. Auf diesen etwas anderen Spaziergängen sind Sie als Experten Ihres Wohnumfelds gefragt! Sie sind herzlich eingeladen, während eines Spaziergangs direkt vor Ort an konkreten Beispielen die Qualitäten und die Barrieren im Quartier aufzuzeigen. Sie bestimmen den Weg! Ihre Angaben werden dokumentiert und später mit allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam ausgewertet.

Bereits im Jahr 2011 fanden solche Spaziergänge mit unterschiedlichen Schwerpunkten, wie z.B. „Spaziergang 55+“ und „Familien-Spaziergang“ in Burscheid und in Hilgen statt. Auf den dabei gewonnenen positiven Erfahrungen wollen wir aufbauen. Der erste Spaziergang startet am Freitag, den 25. August um 16:00 Uhr in Repinghofen/Heddinghofen. Treffpunkt ist an der Kreuzung Repinghofener Straße/Kiefernweg. Für den Spaziergang sind zwei Stunden einzuplanen; zu festem Schuhwerk wird geraten.

Bei einem gemeinsamen Ausklang im Tri-Café, Bürgermeister-Schmidt-Straße 25, Burscheid, werden die Ergebnisse dann vorgestellt und diskutiert. Bei mehrfach genannten Themen können gemeinsam Lösungen erarbeitet und umgesetzt werden.

Weitere Spaziergänge sind zurzeit in Planung

Die Organisatoren appellieren: „Kommen Sie mit durch Burscheid – gehen und sehen Sie Ihre Stadt mit anderen Augen! Lernen Sie neue Menschen aus Ihrer Nachbarschaft kennen, die gleiche oder ähnliche Anliegen zur l(i)ebenswerten Gestaltung der Stadt haben und diskutieren Sie gemeinsam mögliche Lösungen! “

Anmeldungen nimmt Maryna Gralicki (geb.Humailo) entgegen. Gerne können aber auch Spontanentschlossene beim Spaziergang dazukommen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Quartiersentwicklerin der ZukunftsInitiative Burscheid, Maryna Gralicki (geb.Humailo), Tel. 02174 / 670-124, Email: zukunftsinitiative-burscheid@gmx.de

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort