10. Juli 2017

Friedhofswege werden saniert

Ab Dienstag, 11. Juli werden zwei weitere Friedhofswege saniert. Mitarbeiter der Technischen Werke Burscheid (TWB) sorgen dafür, dass in einem weiteren Teilbereich der derzeitige ungenügende Wegezustand verbessert wird.
Friedhofsweg

Zunächst wird der Belag der alten Wege aufgenommen. Es werden Wasserleitungen verlegt, Wegekanten begradigt und eine neue Pflasterung verlegt. Die Arbeiten werden ca. fünf bis sechs Wochen in Anspruch nehmen.

Es handelt sich im ersten Bauabschnitt um den vierten Stichweg vom Nebeneingang Altenberger Straße in Richtung Kapelle; im zweiten Bauabschnitt wird der davon ausgehende Mittelweg Richtung Rasengräber saniert (Flurbezeichnungen 2, 3 und 5).

Die von den Bauarbeiten besonders betroffenen Angehörigen wurden von der Friedhofsverwaltung vorab schriftlich informiert. Darüber hinaus weisen Aushänge in den Schaukästen am Haupteingang auf die Wegearbeiten hin.

Die Stadtverwaltung bitte um Verständnis für die vorübergehenden Beeinträchtigungen

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort