16. Mai 2017

„Hey! – Schütz deine Umwelt“

Die Gewinner des Plakatwettbewerbes stehen fest.
Plakatentwurf von Laura Hebebrand

Plakatentwurf von Laura Hebebrand

Auf dem Infotag „Der Umwelt zuliebe“ –Expertentipps und Informationen aus erster Hand wurden im Rahmen der 20. Burscheider Umweltwoche die Gewinner des Plakatwettbewerbes „Hey! – Schütz deine Umwelt“ ermittelt.

Der Umwelt zuliebe – worauf sollen wir besonders achten?
Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren waren herzlich eingeladen, sich mit einem Plakatentwurf als eine Ermahnung an den sorgsamen und respektvollen Umgang mit unserer Umwelt, zu beteiligen. Die Resonanz überraschte mit 46 tollen Plakaten, eingereicht von 25 Mädchen und 21 Jungen u. a. aus der Montanusgrundschule, Grundschule Dierath und der Johannes-Löh-Gesamtschule, sowie individuellen Einreichungen.

Die schönsten Plakatentwürfe wurden prämiert

Von den eingereichten Plakaten wurden in einer Vorrunde durch eine Jury sechs Plakatentwürfe ausgewählt. Die Kinder und Jugendlichen haben sich in beeindruckender Weise mit dem Thema auseinandergesetzt. Über die ausgewählten Plakate stimmten die Besucher im Rahmen des Infotages „Der Umwelt zuliebe“ final ab. Die Gewinner können sich über attraktive Preise freuen. Gespendet wurden diese von der Adient Ltd. Co. KG, für deren Engagement sich die Stadt Burscheid herzlich bedankt. Den ersten Preis wird Bürgermeister Stefan Caplan in den nächsten Tagen persönlich in der Johannes-Löh-Gesamtschule übergeben.

Gewonnen haben in folgender Reihenfolge:

1. Platz: Laura Hebebrand, Johannes-Löh-Gesamtschule

2. Platz: Aleyna Önder, Grundschule Dierath

3. Platz: Jonas Geurtz, Montanusgrundschule

4. Platz: Tamara Peters, Montanusgrundschule

5. Plätze: Leni Marie Fleck und Sina Molitor, Montanusgrundschule

Die Gewinner werden von der Stadt Burscheid benachrichtigt.

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort