10. Mai 2017

Fällarbeiten

Gefahrenbäume am Sportplatz Griesberg und Radweg müssen entfernt werden.
Verkehrszeichen Achtung

Im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht wird im Laufe der kommenden Woche (20. KW) an vier Linden am Sportplatz Griesberg ein Kronenrückschnitt vorgenommen und Totholz entfernt. Während dieser Zeit muss auf der gesamten Länge des Sportplatzes mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

Zwei weitere Gefahrenbäume (Vogelkirschen) werden auf dem Panorama-Radweg Balkantrasse im Bereich der Griesberger Brücke gefällt.

Die Technischen Werke Burscheid (TWB) weisen darauf hin, dass Gefahrenbäume unabhängig von der gesetzlichen Schutzfrist für Nist- und Brutstätten gefällt werden dürfen. In den von den Fällarbeiten betroffenen Bäumen befinden sich nach Auskunft der TWB keine Brutstätten.

Für die kurzzeitigen Verkehrsbeeinträchtigungen von ca. 1-2 Tagen bitten die TWB um Verständnis.

Weitere Informationen können unter der Telefon Nr.: 02174 671-710 eingeholt werden.

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort