04. Mai 2017

Kostenloser Kompost

20. Burscheider Umweltwoche /Rheinisch-Bergische Umwelttage: Kostenloser Kompost für den eigenen Garten + Fahrradcodierung und Fahrradsimulator auf dem Umweltmarkt
Container mit Kompost

Auch dieses Jahr stellt die Firma REVEA auf ihrem Betriebsgelände in Hilgen, Heide 39, für die Burscheider Gartenbesitzer kostenlos Kompost zur Verfügung. Im Rahmen der Burscheider Umweltwoche / Rheinisch-Bergische Umwelttage kann in der Zeit vom 8. bis zum 10. Mai jeweils von 9:00 bis 18:00 Uhr das natürliche Düngemittel für den eigenen Garten abgeholt werden. Geeignete Behältnisse für den Transport sind mitzubringen.

Fahrradcodierung und Fahrradsimulator auf dem Umweltmarkt

Die Verkehrswacht des Rheinisch-Bergischen Kreises bietet am 12. Mai beim Umweltmarkt in der Hauptstraße in der Zeit von 09:00 bis 18:00 Uhr an, Fahrräder zu codieren. Hierzu sind Kaufvertrag bzw. Rechnung und Ausweis sowie bei Kindern eine Einverständniserklärung der Eltern mitzubringen. Auch kleinere Reparaturen an Fahrrädern werden an der Fahrradwerkstatt an dem Tag vorgenommen.

Auch die Kollegen von der Verkehrswacht des Rhein-Sieg-Kreises sind beim Burscheider Umweltmarkt vertreten: Sie kommen erneut mit ihrem Fahrrad-Simulator. Hiermit lassen sich Gefahrensituationen, wie sie täglich im Straßenverkehr auftreten können, darstellen. Die Aufgabe besteht darin, beim Auftreten oder bei ersten Anzeichen einer Gefahr, die Bremse zu betätigen. So soll der Fahrer für reale Gefahren – von der plötzlich geöffneten Autotür bis zum Kind, das auf die Straße läuft – und deren Entstehung sensibilisiert werden.

Der Standplatz der beiden Verkehrswachten ist auf dem Marktplatz / Nähe Zebrastreifen.

Ausführliche Infos zur Burscheider Umweltwoche unter www.burscheid.de

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort