05. Mai 2017

Jugendhilfebüro geschlossen

Das Jugendhilfebüro des Rheinisch-Bergischen Kreises im Burscheider Rathaus ist am Freitag, dem 12. Mai, geschlossen.
Logo Rheinisch Bergischer Kreis

Die Verwaltung des Rheinisch-Bergischen Kreises ist am Freitag, dem 12. Mai, wegen ihres jährlichen Betriebsausfluges geschlossen.

Die Schließung betrifft die beiden Kreishäuser in Bergisch Gladbach sowie die ausgelagerten Dienststellen Kommunales Integrationszentrum, Schulpsychologischer Dienst (beide in Bergisch Gladbach), die Jugendhilfebüros in Burscheid, Kürten und Odenthal sowie die Nebenstelle des Straßenverkehrsamtes in Wermelskirchen. Die weiteren Servicebüros in den anderen Kommunen haben normal geöffnet.

Die Notdienste sind selbstverständlich von dieser Regelung nicht betroffen. Die Rettungsleitstelle ist rund um die Uhr über die Rufnummer 112 erreichbar.

Die Kreisverwaltung bittet um Verständnis.

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort