28. Januar 2019

Gemeinsam laden Seniorenbeirat und Altenzentrum zum "Erzählcafé" ein:

Am 14. Februar geht es um den richtigen Umgang mit Medikamenten
Medikamente

Der Seniorenbeirat der Stadt Burscheid und das Evangelische Altenzentrum, Auf der Schützeneich 6, laden für  Donnerstag, 14. Februar um 15:00 Uhr zum „Erzählcafé“ in das Terrassenzimmer im Untergeschoss des Luchtenberg-Richartz-Hauses ein. 

Thema des Nachmittags:

Für das Thema: "Der richtige Umgang mit Medikamenten" konnte der Burscheider Apotheker Dr. Thomas Winterfeld gewonnen werden.

Die richtige Einnahme von Medikamenten ist oft entscheidend für den Heilungsprozess. Einen Beipackzettel zu lesen und zu verstehen, ist oft nicht einfach. Wann ist die Einnahme am besten, gibt es Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten usw.? Spätestens, wenn man die evtl. Nebenwirkungen liest, ist die Verwirrung perfekt.

Wir nehmen den Werbeslogan der Apotheken "Fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker" ernst und bieten den Besuchern des Erzählcafés die Möglichkeit, sich fachkundigen Rat zu holen.

Der Seniorenbeirat der Stadt Burscheid freut sich auf Ihr Kommen.

Kaffee und Kuchen gibt es natürlich auch.

Der Burscheider Seniorenbeirat lädt regelmäßig zum Erzählcafé ein

Organisiert wird das regelmäßig jeden 2. Donnerstag im Monat stattfindende Erzählcafé vom Burscheider Seniorenbeirat. Das Terrassenzimmer des Evangelischen Altenzentrums Burscheid, Auf der Schützeneich 6, ist hierfür ein beliebter Treffpunkt. Immer im Vordergrund stehen Erinnerungen und der Austausch zu den unterschiedlichsten Themen, natürlich bei Kaffee und Kuchen.

Weitere Informationen gibt es bei:
Barbara Sarx-Jautelat Tel. 02174 40525
Gisela Krell Tel. 02174 2284

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort