05. Dezember 2018

offene Bürgermeister-Sprechstunde

am Dienstag, 18. Dezember um 10:00 Uhr im Tri-Café

Bürgermeister Stefan Caplan (©Fototeam Wehrenberg)

Tri-Café, Bürgermeister-Schmidt-Str. 25, Burscheid

Die nächste offene Bürgersprechzeit ist am Dienstag, 18. Dezember ab 10:00 Uhr im „Tri-Café“, Bürgermeister-Schmidt-Straße 25. Das „Tri-Café“ in der Villa ist ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt, für Menschen mit und ohne Migrationshintergrund sowie für Menschen mit und ohne Behinderung - kurz: für alle Burscheiderinnen und Burscheider!  Das persönliche Gespräch mit den Burscheidern aller Altersstufen ist ein wichtiges Anliegen für Bürgermeister Stefan Caplan. Seit diesem Jahr bietet er offene Gesprächsmöglichkeiten an verschiedenen Orten in der Stadt an.

Termine ohne bürokratische Hürden oder Anmeldung

Die Sprechzeiten für die Burscheider/innen sollen so unkompliziert, hürdenfrei und locker wie möglich sein, hat sich Caplan beim Start der offenen Sprechstunden gewünscht. Genau das ist eingetreten. Die Begegnungen  ohne vorherige Anmeldung erfolgen oft spontan, aber auch gezielt. Zum Beispiel während des Einkaufsbummels oder eines Spazierganges. Die Akteure des Tri-Cafés haben für die Sprechzeit im Dezember den gemütlichen Aufenthaltsraum des Hauses zur Verfügung gestellt.

Termine und Orte

Die offenen Bürgermeister-Sprechstunden werden auch im nächsten Jahr fortgesetzt. Termine und Orte werden jeweils rechtzeitig über die Presse, über den städtischen Infobrief (Newsletter) und auf der Internetseite der Stadt Burscheid unter www.burscheid.de bekanntgegeben.

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort