13. November 2018

Baustelle Obere Hauptstraße:

Kanalbauarbeiten schreiten planmäßig voran - Zugangsbereich zum Gartenweg wird vorübergehend gesperrt

Verkehrszeichen "Achtung Baustelle!"

Zugangsbereich zum Gartenweg wird vorübergehend gesperrt

Wie vorgesehen können die Arbeiten am Hauptkanal in den ersten beiden Bauabschnitten – vom Einmündungsbereich Montanusstraße bis zur Kreuzung Höhestraße – nach derzeitigem Stand am 29. November 2018 abgeschlossen werden. Daran anschließend wird dieser Bereich provisorisch asphaltiert und vorläufig bis zum 31. Dezember 2018 wieder für den Verkehr freigegeben. Geplant ist dann auch die Einrichtung von Parkplätzen in der oberen Hauptstraße.

Durchgangsmöglichkeit außerhalb der Bauzeiten wird geschaffen

Mit der Baustellenleitung konnte eine kleine Erleichterung für Fußgänger erreicht werden: Außerhalb der Bauzeiten, d. h. am Abend und am Wochenende, wird in Höhe des Zugangs der Lindenpassage baldmöglichst eine Durchgangsmöglichkeit geschaffen. Damit können Passanten während der Bauphase die jeweils andere Straßenseite schneller und einfacher erreichen, ohne dabei den gesamten Baustellenbereich umgehen zu müssen.

Vorübergehende Sperrung der Verbindung vom Gartenweg zur Hauptstraße

Die Arbeiten am Abschnitt zwischen der Montanusstraße und dem Gartenweg wurden am
29. Oktober 2018 begonnen. Die Vielzahl der Versorgungsleitungen vor der Einmündung zum Gartenweg macht es notwendig, hier eine umfangreiche Baugrube auszuheben. Verbunden mit den engen Platzverhältnissen muss die fußläufige Verbindung zwischen
Mittlerer Hauptstraße und Gartenweg voraussichtlich – das ist abhängig vom Baufortschritt und der Wetterlage – in der Zeit vom 19. bis 30. November 2018 gesperrt werden. Fußgänger können entweder über die Straße „Am Markt“ oder über die „Bürgermeister-Schmidt-Straße“ ausweichen. Der Fußgängerverkehr auf der Hauptstraße ist davon nicht betroffen. Dieser wird durch einen geschützten Bereich an der Baustelle vorbeigeführt.

Es wird um Verständnis für die Einschränkungen während der Baumaßnahme gebeten.

Zeitplan im Überblick:

  • Zwischen 19. und 30. November 2018: Sperrung des Zugangs der Einmündung zum Gartenweg.
  • Am 29. November 2018: provisorische Asphaltierung.
  • Zwischen 1. und 31. Dezember 2018: Aufhebung der Sperrung der Oberen und Mittleren Hauptstraße.
  • Im November 2019: Geplanter Abschluss der Gesamtmaßnahme.

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort