30. Oktober 2018

Veranstaltungen in der Stadtbücherei Burscheid im November 2018

Stadtbücherei Burscheid

Herbstzeit ist Lesezeit. Wenn es draußen ungemütlich wird, ist ein gutes Buch zur Hand eine beliebte Freizeitbeschäftigung für Jung und Alt. Die Stadtbücherei  im Herzen der Burscheider Innenstadt lädt zum Lesen und mehr herzlich ein.

„Literarischer Vormittag“ – Freitag, 9. November,  10:00 bis 11:30 Uhr

Sie lesen gerne? Sie sind daran interessiert, was andere lesen und möchten Ihre Erfahrungen teilen und neue Anregungen bekommen? Dann ist für Sie der literarische Vormittag genau richtig. Hier treffen sich Literaturfreunde bei einer Tasse Kaffee einmal im Monat in der Stadtbücherei. Um Anmeldung unter Tel. 02174 8898 wird gebeten (Vorsitzende des Fördervereins der Stadtbücherei - Eva Scholand).  Der Eintritt ist frei.

Bundesweiter Vorlesetag – auch in Burscheid! – Freitag, 16. November, 10:00 bis 11:00 Uhr

Wie jedes Jahr im November  rufen DIE ZEIT, Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn Stiftung ganz Deutschland dazu auf, ein öffentliches Zeichen für das Vorlesen zu setzen. Bürgermeister Stefan Caplan unterstützt uns dabei, Kindern die Freude am Lesen zu vermitteln  und liest für Vorschulkinder in der Stadtbücherei vor. Und damit alle genug von den Bildern sehen können, gibt es die Geschichte als Bilderbuchkino.

Bibliotheken machen MINT – „Feuerball und Wasserschwall – Die große Wissensshow der Elemente!“  Freitag,  23. November, 8:30 bis 9:15 Uhr

Mit dem gemeinsamen Projekt der bergischen Bibliotheken „Bibliotheken machen MINT“  leistet die Stadtbücherei Burscheid ihren Beitrag zur Frühförderung im Bereich der MINT-Fächer.  Neben den neu angeschafften Medien zu den  MINT-Themen wird während der Wissensshow die Lust auf Naturwissenschaften und Technik gefördert.

Der Wissenschaftsjournalist Dr. Sascha Ott bringt die Elemente zum Tanzen! Anhand faszinierender Experimente erleben die Grundschulkinder hautnah viele Aspekte der  im  Sachkunde-Lehrplan vorgesehenen Schwerpunkte im Bereich „Natur und Leben“.

Sütterlin-Lesestunde -  24. November, 15:00 bis 17:00 Uhr

Der Sütterlin-Lesekreis trifft sich wieder in der Stadtbücherei. Gemeinsam werden Texte in Sütterlinschrift entziffert. Falls Sie auch Interesse an der Sütterlin-Lesestunde haben, melden Sie sich bitte vorher unter Tel. 02174 61960 in der Stadtbücherei. Bitte beachten Sie, dass Vorkenntnisse erforderlich sind. Die Leitung übernimmt Diplom-Bibliothekar Marcus Vaillant. Der Eintritt ist frei, ein Hut geht rum.

Seite übersetzen

Unsere Werbepartner vor Ort